Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sport in Wolfsburg
Fußball: B-Jugend-Bundesliga
Späte Pleite: Herrmann (v.) und die VfL-B-Jugend verloren 0:1.

Die Fußball-B-Jugend des VfL Wolfsburg unterlag zum Rückrunden-Auftakt der Bundesliga mit 0:1 (0:0) beim 1. FC Magdeburg. Die Partie der A-Jugend bei Hannover 96 war unterdessen wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

mehr
Handball-Oberliga der Frauen
Diesmal stand die Wand: Anders als gegen Rohrsen kam der VfL (am Ball) in Hollenstedt nicht klar, verlor 23:30.

Hollenstedt. Die Handballerinnen des VfL Wolfsburg mussten in der Oberliga eine Niederlage hinnehmen. Sie verloren beim favorisierten Tabellendritten TuS Jahn Hollenstedt mit 23:30 (8:11).

mehr
Tischtennis-Oberliga
Weiter auf dem letzten Platz: Gabor Nagy und der SSV Neuhaus konnten den Bock nicht umstoßen.

Im Kellerduell der Tischtennis-Oberliga beim Tabellenachten MTSV Eschershausen unterlag das punktlose Schlusslicht SSV Neuhaus mit 3:9 (15:29 Sätze). Dabei erwies sich der Gastgeber als fair: Der MTSV verschob den Start wegen beruflicher Termine von SSV-Spieler Serkan Ceylan (Inventur) um eine Stunde.

mehr
Fußball: Kreisliga Helmstedt
Deutlich obenauf: Holzland (v.) gewann 6:0 in Danndorf.

Ein halbes Dutzend im Derby: In der Fußball-Kreisliga Helmstedt triumphierte STV Holzland im Nachholspiel mit 6:0 (3:0) beim TSV Danndorf. An der Seitenlinie der Gastgeber fehlte da allerdings schon Egidio Mileo. Der TSV hatte bereits im Vorfeld angesichts der schlechten Hinrunde die Konsequenzen gezogen.

mehr
Fußball-Regionalliga
Beim Jahresabschluss gab‘s keine Punkte: Marcel Reichwein (l.) und der VfL II unterlagen mit 0:2 beim BSV Rehden.

Der VfL Wolfsburg II hat das Fußball-Jahr 2016 in der Regionalliga Nord mit einer Niederlage beendet: Am Samstag unterlag die Bundesliga-Reserve, bei der Profi Sebastian Jung nach langer Verletzungspause sein Comeback gab, beim BSV Rehden mit 0:2 (0:1).

mehr
Fußball-Kreisliga Wolfsburg
Spielerisch überlegen und viele Chancen erarbeitet: Trotzdem musste sich der VfB Fallersleben (r.) in der Fußball-Kreisliga Wolfsburg dem MTV Hattorf mit 1:2 geschlagen geben.

Erneuter Kantersieg für den SV Barnstorf: Der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga gewann mit 8:2 beim TSV Wolfsburg. Drei Partien fielen wegen Unbespielbarkeit der Plätze aus, eine fand bereits nach 27 Minuten ihr Ende...

mehr
Fußball-Regionalliga
Heimpleite zum Jahresabschluss: Dennis Carusone (M.) unterlag mit Lupo/Martini gegen Eintracht Norderstedt mit 0:1

Lupo/Martini Wolfsburg wollte mit einem Sieg in die Winterpause gehen. Doch daraus wurde nichts. Gestern, am letzten Spieltag 2016, unterlag der Aufsteiger im Duell der Tabellennachbarn auf eigenem Platz gegen Eintracht Norderstedt mit 0:1, überwintert jetzt auf Rang 14 in der Fußball-Regionalliga.

mehr
Fußball-Bezirksliga
Holten einen Zähler: Kenny Hülsebusch und Hehlingen.

Helmstedt. Kein Spielausfall für den TSV Hehlingen: Der Fußball-Bezirksligist, der einige Begegnungen hinter dem Soll hinterherhinkt, durfte gestern ran und kam beim TSV Germania Helmstedt zu einem 2:2 (2:1).

mehr
Fußball-Bezirksliga
„Wunschlos glücklich“: Viktor Weißgerber siegte mit dem FC.

Der SSV Vorsfelde II hat sich nicht belohnt: Trotz guter Leistung musste sich der Fußball-Bezirksligist am Samstag zu Hause geschlagen geben, der FC Wolfsburg entführte durch ein 3:2 (1:2) die drei Punkte.

mehr
Fußball-Landesliga
Der SSV hat die Spitze zurückerobert: Dank des Dreierpacks von Dennis Pollak (am Ball) gewann Vorsfelde mit 3:2 gegen den FC Grone und ist wieder Erster.

Zurück an der Spitze! Fußball-Landesligist SSV Vorsfelde tat sich gegen den FC Grone lange schwer, gewann aber letztlich hochverdient mit 3:2 (0:0). Und da Konkurrent SCW Göttingen mit 0:2 gegen den Stadtrivalen SC 05 verlor, liegen die Vorsfelder wieder vorn.

mehr
Handball-Verbandsliga
Eine Nummer zu groß: Lars Bichbäumer und der VfB Fallersleben schlugen Hildesheim II mit 34:29.

Die Handballer des VfB Fallersleben haben das Topspiel gegen Eintracht Hildesheim II für sich entschieden. Sie setzten sich souverän mit 34:29 (18:15) gegen den Vierten durch und kletterten auf Rang zwei der Verbandsliga.

mehr
Sportbuzzer-Leserwahl
 Kurz vorm Abheben: Jovan Hoffart.

Am vergangenen Sonntag stand in der Fußball-Oberliga das Derby zwischen dem MTV Gifhorn und FT Braunschweig an. Dabei stach vor allem ein Spieler des MTV heraus: Jovan Hoffart. Erst traf er mit einem Elfmeter, den er selbst herausgeholt hatte, dann gelang ihm per Traumtor der 2:2-Endstand.

mehr