Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Sport in Wolfsburg
Wolfsburger Fußball-Stadtmeisterschaft
Abgezogen: Treffer fielen zwischen Hehlingen (in Rot) und Wendschott aber erst im Elferschießen - der WSV setzte sich durch.

Wolfsburg. Der Favorit nimmt Fahrt auf! Landesligist SSV Vorsfelde machte mit Kreisligist TV Jahn Wolfsburg am Donnerstag im Halbfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft kurzen Prozess, gewann 6:0. Auch im Endspiel geht‘s gegen einen Kreisligisten: Der WSV Wendschott schlug Bezirksligist TSV Hehlingen mit 4:3 nach Elfmeterschießen.

mehr
Fußball-Bezirkspokal
Interessantes Pokalduell: Vorsfelde (l. Bild Pascal Klein) ist zwar Favorit, doch Gastgeber Adenbüttel (r. Bild, r. Andrej Ganski) sieht sich nicht chancenlos.

Adenbüttel. Die Rollen sind klar verteilt: Der Landesligist SSV Vorsfelde ist am Sonntag (15 Uhr) in Runde eins des Fußball-Bezirkspokals bei der FSV Adenbüttel/Rethen der Favorit. Unterschätzen wollen die Vorsfelder den Bezirksliga-Aufsteiger aber auf keinen Fall.

mehr
Fußball-Regionalliga
Klare Sache: Regionalliga-Aufsteiger Lupo (l. David Chamorro) siegte beim TSV Danndorf mit 11:0.

Danndorf. Deutlicher 11:0-(7:0)-Sieg für Fußball-Regionalligist Lupo/Martini Wolfsburg im letzten Test vor dem Punktspielstart am Samstag beim Lüneburger SK: Beim Helmstedter Kreisligisten TSV Danndorf schnürte Lupo-Angreifer Philipp Stucki am Mittwoch einen Viererpack.

mehr
Fußball-Stadtmeisterschaft
Die Rollen sind verteilt: Wendschott (l. Foto, r.) ist am Donnerstag im Halbfinale gegen Hehlingen (r. Foto, in Rot) Außenseiter.

Wolfsburg. Die Fußball-Stadtmeisterschaft im Stadion West biegt auf die Zielgerade ein. In den Halbfinals kämpfen am Donnerstag der TV Jahn Wolfsburg gegen den SSV Vorsfelde (17.15 Uhr) sowie der WSV Wendschott gegen den TSV Hehlingen (19 Uhr) um den Einzug ins Endspiel, das am Samstag (19 Uhr) an gleicher Stelle stattfindet.

mehr
Fußball-Bezirksliga
„Eine Schippe drauflegen“: Trainer Holger Pufall (gr. Bild, 2. v. r.) bereitet den Aufsteiger TSV Ehmen auf eine anspruchsvolle Bezirksliga-Saison vor.

Ehmen. Mit dem TSV Ehmen bereitet sich seit einiger Zeit auch der Bezirksliga-Aufsteiger aus dem Wolfsburger Fußball-Kreis auf die kommende Saison vor. Da die Mannschaft von Trainer Holger Pufall für die erste Bezirkspokal-Runde am Wochenende ein Freilos zog, ist der Fokus voll und ganz auf den Liga-Start am 14. August gerichtet.

mehr
Fußball-Regionalliga: Lupo/Martini
Island-Power bei Lupo im Test: Hakon Atli Hallfredsson (gr. Bild, v.) ist mit VfL-Nationalspielerin Sara Björk Gunnarsdottir (kl. Bild) verlobt.

Wolfsburg. Gibt es jetzt Island-Power für Aufsteiger Lupo/Martini Wolfsburg? Der Fußball-Regionalligist testete am Dienstag Hakon Atli Hallfredsson (26). Der defensive Mittelfeldspieler ist der Bruder von Emil Hallfredsson, der bei der Europameisterschaft für das Sensationsteam von Island im Einsatz war.

mehr
Wolfsburger Fußball-Stadtmeisterschaft
Rot macht dicht: Lupo/Martini II (blaue Trikots) hatte mehr vom Spiel, Hehlingen verteidigte - und kam im Elfmeterschießen ins Halbfinale.

Wolfsburg. Der Stellvertreter wird es auch nicht lösen können - 2016 gibt es einen neuen Träger des Titels Wolfsburger Fußball-Stadtmeister. Für die durch Pokal und Ligabetrieb verhinderte Regionalliga-Mannschaft von Lupo/Martini nahm Landesligist Lupo/Martini II am Turnier auf dem Laagberg teil - und flog am Dienstag im Viertelfinale nach Elfmeterschießen gegen Bezirksligist TSV Helingen raus. Außerdem stehen der WSV Wendschott, der TV Jahn und Landesligist SSV Vorsfelde im Halbfinale.

mehr
Fußball-Stadtmeisterschaft
Auch im Viertelfinale Favorit: Lupo/Martini II warf den FC Wolfsburg (M.) aus der Stadtmeisterschaft. Nun trifft der Landesligist auf Bezirksligist TSV Hehlingen.

Wolfsburg. Viertelfinale der Wolfsburger Fußball-Stadtmeisterschaft am Dienstag im Stadion West: Die Kreisliga-Duelle VfB Fallersleben gegen WSV Wendschott und Gastgeber TSV Wolfsburg gegen den TV Jahn scheinen offen, die Landesligisten SSV Vorsfelde (gegen Barnstorf) und Lupo/Martini II (gegen Hehlingen) gehen als Favoriten in die Spiele.

mehr
AKBC Wolfsburg
Sieg in Südafrika: Sandra Peczkowski (l.).

Port Elizabeth. Erster internationaler Box-Erfolg für Sandra Peczkowski: Die Athletin des AKBC Wolfsburg gewann im südafrikanischen Port Elizabeth beim 1. Nelson-Mandela-Turnier in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm.

mehr
Reiten: Großes Turnier des RuF Wolfsburg
Guter Sprung: Aber zum Sieg beim S-Springen um den Wolfsburg Klassiker reichte es für Olaf Herold nicht.

Wolfsburg. Der „Wolfsburg Klassiker 2016“ ist Geschichte. An drei Tagen gab es auf der Reitsportanlage am Schloss insgesamt 29 Prüfungen, Gastgeber RuF Wolfsburg durfte sich über eine sehenswerte Zuschauerkulisse freuen.

mehr
Fußball-Regionalliga
Da machte das Zuschauen keine Freude: Trainer Francisco Coppi und Lupo scheiterten an Landesligist Sulingen.

Sulingen. Aus für Lupo/Martini Wolfsburg im Fußball-Niedersachsenpokal! Am Sonntag verlor der Regionalliga-Aufsteiger beim Landesligisten TuS Sulingen mit 0:3 (0:1). Auch nicht schön: Neuzugang Jan-Christian Meier musste nach einer guten halben Stunde mit Rot unter die Dusche.

mehr
Handball
Neuzugang: MTV-Trainer Jürgen Thiele (r.) mit Niklas Wosnitza.

Vorsfelde. Handball-Oberligist MTV Vorsfelde hat am Donnerstag seinen nächsten Zugang offiziell vorgestellt: Vom SC Magdeburg kommt Niklas Wosnitza (WAZ berichtete). Am Freitag um 18.45 Uhr steht das erste Testspiel in der Vorbereitung an, Landesligist MTV Groß Lafferde ist zu Gast im Eichholz.

mehr