Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Titel für Franziska Hauptmann

Schwimmen: MTV Gifhorn Zwei Titel für Franziska Hauptmann

Für acht Schwimm-Asse des MTV Gifhorn ging es bei den Bezirksmeisterschaften in Northeim aufs Podest. Dabei holten die Gifhorner insgesamt drei Titel.

Voriger Artikel
Nach Trainerwechsel: Sprakensehl in Gamsen
Nächster Artikel
Topspiel: In Rethen geht‘s morgen um Platz eins

Erfolgreich: Die Schwimm-Asse des MTV Gifhorn.

Erfolgreichste Schwimmerin aus MTV-Sicht war Franziska Hauptmann (Jahrgang 2001). Sie gewann in der Jahrgangswertung über 100 Meter und 200 m Rücken jeweils eine Goldmedaille sowie über 200 m Lagen Silber. Ebenfalls Bezirks-Jahrgangsmeisterin wurde Liv Mitze (Jg. 2001) über 200 m Freistil.

Nachwuchsschwimmer Valentin Hauptmann (Jg. 2006) zeigte sich in blendender Form und durfte sich drei Silbermedaillen umhängen lassen.

Medaillen gewannen auch Bjarne Plate (Jg. 1998; jeweils einmal Silber und Bronze), Simona Schäfer (Jg. 1998; einmal Silber), Jannik Beith (Jg. 1998; zweimal Bronze) und Vincent Thomas (Jg. 1996; einmal Bronze).

Zudem schaffte es Patricia Hauptmann (Jg. 2003) im schwimmerischen Mehrkampf aufs Treppchen und erhielt die Bronzemedaille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.