Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Titel für Franziska Hauptmann

Schwimmen: MTV Gifhorn Zwei Titel für Franziska Hauptmann

Für acht Schwimm-Asse des MTV Gifhorn ging es bei den Bezirksmeisterschaften in Northeim aufs Podest. Dabei holten die Gifhorner insgesamt drei Titel.

Voriger Artikel
Nach Trainerwechsel: Sprakensehl in Gamsen
Nächster Artikel
Topspiel: In Rethen geht‘s morgen um Platz eins

Erfolgreich: Die Schwimm-Asse des MTV Gifhorn.

Erfolgreichste Schwimmerin aus MTV-Sicht war Franziska Hauptmann (Jahrgang 2001). Sie gewann in der Jahrgangswertung über 100 Meter und 200 m Rücken jeweils eine Goldmedaille sowie über 200 m Lagen Silber. Ebenfalls Bezirks-Jahrgangsmeisterin wurde Liv Mitze (Jg. 2001) über 200 m Freistil.

Nachwuchsschwimmer Valentin Hauptmann (Jg. 2006) zeigte sich in blendender Form und durfte sich drei Silbermedaillen umhängen lassen.

Medaillen gewannen auch Bjarne Plate (Jg. 1998; jeweils einmal Silber und Bronze), Simona Schäfer (Jg. 1998; einmal Silber), Jannik Beith (Jg. 1998; zweimal Bronze) und Vincent Thomas (Jg. 1996; einmal Bronze).

Zudem schaffte es Patricia Hauptmann (Jg. 2003) im schwimmerischen Mehrkampf aufs Treppchen und erhielt die Bronzemedaille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn