Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wilsche hofft aufs Ende der schwarzen Serie

Fußball – Wittinger-Kreispokal Wilsche hofft aufs Ende der schwarzen Serie

Wilsche/Neubokel. Zum Abschluss der Sportwoche startet der VfR Wilsche/Neubokel morgen (15 Uhr) im Wittinger-Kreispokal gegen den TSV Grußendorf in die Saison. Ob der Fußball-Kreisligist seine schwarze Cup-Serie beenden kann, wird sich zeigen - der TSV ist in die 1. Kreisklasse Gifhorn 1 abgestiegen, hat sich aber verstärkt…

Voriger Artikel
Sommerbiathlon-DM: Alexander Lipinski überrascht
Nächster Artikel
MTV schlägt Calberlah mit 7:2 und ärgert sich doch mächtig

Klappt‘s mal wieder im Kreispokal? Nach dem erfolgreichen Einsatz beim Handwerker-Cup erwartet Wilsche (am Ball) morgen Grußendorf zum ersten Pflichtspiel der Saison.

Quelle: Cagla Canidar

Für Stefan Theuerkauf wird es das erste Pflichtspiel als TSV-Coach. Er erwartet eine schwere Partie, glaubt jedoch an die Chancen seiner Mannschaft: „Wilsche hat ein starkes Team, wir sind der Außenseiter. Der Pokal hat aber seine eigenen Gesetze, wir werden alles geben.“ Mit den Torjägern Björn Beith und Mario Fischer hat der TSV seine Offensive verstärkt, der Kader ist morgen komplett. „Wir werden mit einer schlagkräftigen Truppe antreten“, so Theuerkauf.

VfR-Trainer Bernd Huneke ist den Grußendorfern erst einmal dankbar - dafür, dass sie morgen die Gäste sind: „Wir freuen uns, dass sie der Verlegung nach Wilsche zugestimmt haben. Die Partie soll ein guter Abschluss der Sportwoche werden.“ Wilsches Coach erwartet aber eine schwere Aufgabe, auch weil sein Kader durch die Urlaubszeit nicht komplett ist. „Grußendorf hat sich besonders in der Offensive gut verstärkt. Wir werden uns auf die Abwehrarbeit konzentrieren müssen“, so der VfR-Trainer.

Sorgen macht die Cup-Vergangenheit. „Wir sind in den vergangenen drei Jahren in der ersten Runde rausgeflogen, der Pokal liegt uns nicht so“, erklärt Huneke, der morgen ebenfalls urlaubsbedingt fehlt. Für ihn übernimmt wie schon beim Handwerker-Cup Co-Trainer Gerd Kühn. „Ich werde gut vertreten und hoffe auf einen knappen Sieg“, sagt Huneke.

von Michelle Tietge

Kreispokale Gifhorn

Wittinger-Kreispokal

1. Runde

FC Germania Parsau – SV Tappenbeck

VfB Gravenhorst – SV Tülau/Voitze

TuS Ehra-Lessien – SV Groß Oesingen

SV Triangel – VfL Wittingen

SV Barwedel – VfL Germania Ummern

SV Jembke – TuS Müden-Dieckhorst

TuS Seershausen/Ohof – SV Leiferde

VfL Rötgesbüttel – SV MeinersenHSV Hankensbüttel – VfL KnesebeckTSV Schönewörde – SV OsloßSV Eischott – TSV RothemühleVfR Wilsche/Neubokel – TSV GrußendorfTuS Ahnsen – SV SprakensehlSV Rühen – FC Bromealle So., 15 UhrWesendorfer SC – VfL VorhopSo., 17 UhrSV Westerbeck – OhretalDi., 18.30 UhrWedes-W. – Vordorf17. Aug., 18.30 Uhr

2. Runde (17. August)

Gravenhorst/Tülau – Seersh./Leiferde

NFV-Kreis-Gifhorn-Pokal

1. Runde

Weyhausen – Meinersen IISa., 17 Uhr

TuS N.-Platendorf II – MTV Gifhorn II

MTV Wasbüttel II – SV Groß Oesingen II

Adenb./R. II – Meinealle So., 12.30 Uhr

VfB Gravenhorst II – SG Vollbüttel/R.

FC Germ. Parsau II – MTV Isenbüttel III

Knesebeck II – Triangel IIalle So., 13 Uhr

Wesendorfer SC II – OerrelSo., 14.30 Uhr

SV Bokensdorf – SV Gifhorn IISV Volkse-Dalldorf – VfL WettmershagenSV Dannenbüttel – TSV Fort. BergfeldTV Emmen – SV Westerbeck IITuS Müden-D. II – VfL Wahrenholz IITeutonia Tiddische – SV WelatTSV Brechtorf – MTV Isenbüttel IISV Langwedel – TSV Hillerse IISV Hagen-Mahnburg – SV Calberlah IIFSV Okertal – FC Brome IITSV Flettmar – Kästorf IIalle So., 15 UhrFreilos: SV Wagenhoff

2. Runde (17. August)

SV Wagenhoff – Wesendorf II/OerrelTiddische/Welat – Vollbüttel/Gravenh. II

Flettmar/Kästorf II – Emmen/Westerb. II

Hagen-M./Calb. II – Kneseb. II/Triangel II

Peter-Jörgensen-Pokal

1. Runde

SV Langwedel II – SV Ettenbüttel

Brecht. II – Vorhop IIbeide So., 12.30 Uhr

SV Sprakensehl II – FC Oerrel II

SV Tappenbeck II – TuS Ahnsen II

SV Leiferde II – VfL Germania Ummern II

SV Wagenhoff II – VfL Wahrenholz III

VfR Wilsche/Neubokel II – SSV Didderse

Ohretal/Teschend. – Adenb./Rethen IIIVfL Wittingen II – SC Hagen-BokelMeine II – Rötgesbüttel IIalle So., 13 UhrGamsen II – Westerbeck IIISo., 14 UhrSV Abbesbüttel – MTV Gifhorn IIIHoitlinger SV – SV Meinersen IIISteinhorst – Kästorf IIIalle So., 15 UhrTSV Vordorf II – Osloß IISo., 15.30 UhrFreilos: TuS Seershausen/Ohof II

Westedt-Pokal (Altherren)

1. Runde

SV Volkse-Dalldorf – VfR Wilsche/Neub.

SG Hankensbüttel/E./O. – SG Okertal/D.

TSV Rothemühle – SG Leiferde/Hillerse

SG Dannenb./W. – SG Wahrenh./Sch./Kn.

TSV Meine – SG Meinersen/Ahnsen

SV Gifhorn – Eischottalle 14. Aug., 10 Uhr

Adenb./Rethen – Vordorf25. Aug., 19 Uhr

Nothmann-Pokal (Altsen.)

1. Runde

Wahrenh./Wes. II – Wahrenh./Wes.1:6

TuS Seershausen/O. – SV Gifhorn4:10

SV Gifhorn II – Dannenb./W.So., 10 Uhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn