Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vizetitel für Gamsens U-13-Jungs

Volleyball Vizetitel für Gamsens U-13-Jungs

Schlechte Vorzeichen, kräftezehrende Spiele - und dann doch ein Sprung aufs Treppchen: Für die beiden U-13-Teams des MTV Gamsen lief es bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften in Ilsede trotz Ausfällen gut, am Ende gab‘s viele strahlende Gesichter.

Voriger Artikel
BVG-Talente holen acht Medaillen
Nächster Artikel
Viel Spaß beim Mini-Maxi-Turnier

Strahlende Gesichter: Das U-13-Team des MTV Gamsen qualifizierte sich durch den Vizetitel im Bezirk für die Landesmeisterschaft.

Mädchen-Trainerin Anja Carmosin-Kluge und Jungen-Betreuer Lars Adler mussten allerdings krankheits- und verletzungsbedingt auf ihre Ergänzungsspieler verzichten. „Daher wurde es für beide Teams ein langer Nachmittag“, berichtete Gamsens Michael Scheller.

Die weibliche U 13 mit Sophia Nideltsios, Ronja Hüser und Anna Lena Just erreichte dennoch bei neun angetretenen Mannschaften den fünften Platz. Dem Jungen-Trio Leo Sabadasch, Tobias Hüser und Jonas Kluge gelang sogar der Sprung auf Rang zwei. „Bis auf die Partie gegen den Favoriten USC Braunschweig wurden alle Spiele gewonnen“, freute sich Scheller. Dadurch hat sich das männliche U-13-Team für die Landesmeisterschaft am 9. März qualifiziert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel