Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
VfL Wahrenholz ist der Topfavorit

Fußball-Bezirksliga VfL Wahrenholz ist der Topfavorit

Morgen startet die Fußball-Bezirksliga, und sie verspricht einiges an Spannung: Der dominante Meister TuS Neudorf-Platendorf ist nicht mehr dabei, dafür drei starke Aufsteiger, denen einiges zugetraut wird.

Voriger Artikel
Platendorf legt mit Aufsteiger-Duell los
Nächster Artikel
Wasbüttel: Liga-Debüt gegen alte Bekannte - Vorsfelde II hofft wieder auf guten Start

Mittendrin im Favoritenkreis der Bezirksliga: Reislingen (l.) und Wahrenholz zählen nach dem guten Abschneiden in der Vorsaison zu den Titelanwärtern.

Quelle: Roland Hermstein

Neu dabei ist neben dem MTV Wasbüttel und dem SSV Vorsfelde II auch die FSV Schöningen mit bekannten Gesichtern wie Morsi Barkallah (zuletzt VfR Eintracht Nord Wolfsburg) oder Giuseppe Marchese (Lupo/Martini Wolfsburg).

„Die FSV hat gut in den Kader investiert. Sie ist gespickt mit Spielern, die Landesliga- und sogar Oberliga-Niveau haben“, weiß Nils Osteroth, Co-Trainer des Helmstedter SV, der Schöningen zu den Favoriten zählt.FSV-Coach Yalcin Eraslan hält das für überzogen: „Als Aufsteiger peilen wir zunächst den Klassenerhalt an. Es gilt, sich in der Liga zu etablieren, alles andere ist vermessen.“

Für ihn und sieben weitere Teams zählt der Vorjahresdritte SV Reislingen/Neuhaus zu den Favoriten. Die meisten Stimmen bekam Vizemeister VfL Wahrenholz (11), die drittmeisten der VfB Fallersleben (6) - beide treffen am ersten Spieltag am Taterbusch aufeinander. VfB-Teammanager Holger Pufall weiß: „Das ist ein richtiger Kracher und eine gute Standortbestimmung.“

Bei Landesliga-Absteiger VfR Eintracht Nord Wolfsburg, dem TSV Wolfsburg und dem SSV Didderse gab‘s dagegen teils große Umbrüche. Wie dieses Trio geben auch der SV Sprakensehl und Neuling Wasbüttel den Klassenerhalt als Ziel aus - allerdings feierte der MTV im Bezirkspokal schon mal ein 5:1 gegen den SVS. Nicht schlecht für einen Aufsteiger…

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball-Bezirksliga
Schnelles Wiedersehen: Nach dem 5:1-Sieg im Bezirkspokal trifft Wasbüttel (l.) morgen erneut auf Sprakensehl.

Schwere Aufgaben für die Bezirksliga-Aufsteiger am ersten Spieltag: Der MTV Wasbüttel empfängt den SV Sprakensehl, der auf eine Revanche für die 1:5-Pleite im Pokal pocht. Rückkehrer SSV Vorsfelde II muss beim Helmstedter SV ran, und Titelkandidat SV Reislingen/Neuhaus erwartet den dritten Neuling FSV Schöningen. Anpfiff aller Fußball-Begegnungen ist morgen um 15 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.