Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Uhdes in der Endrunde

Tanzen Uhdes in der Endrunde

Die festlich geschmückte Exerzierhalle in Celle bot ein tolles Ambiente für die Tanz-Landesmeisterschaft der Senioren-III-A: Vera und Siegfried Uhde vom TSC Gifhorn erreichten dabei die Endrunde und wurden Sechste.

Voriger Artikel
Redeker und Junioren mit Medaillen-Chancen
Nächster Artikel
Wahrenholzer Pokal-Gesetz

In der Endrunde: TSC-Paar Vera und Siegfried Uhde.

Tolle Stimmung unter den Zuschauern und sehr schöne Musik in der Exerzierhalle bildeten einen würdigen Rahmen für diese Endrunde. Obwohl die Uhdes in drei Tänzen den fünften Platz ertanzten, wurden sie am Ende Sechster, da die direkte Konkurrenz auch einen vierten Platz erzielte. „Das Erreichen der Endrunde war toll, obwohl auch noch mehr drin war“, gab sich Siegfried Uhde selbstkritisch.

In Hohegeiß belegten weitere TSC-Paare gute Plätze. Sabine und Christian Wanner standen mit einem dritten Rang bei den Senioren I C sogar auf dem Treppchen. Heike und Wolfgang Calberlah erreichten in ihrer Senioren-III-B-Klasse in einer Siebener-Endrunde den sechsten Platz.

In Bad Harzburg tanzten Ulla und Hans-Hermann Rinke gegen sehr starke Konkurrenz. In der Senioren-IV-S-Klasse landeten sie am Ende auf dem fünften Rang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel