Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Überraschung in Wilsche: Kästorf scheitert, Gamsen weiter

Fußball - Handwerker-Cup Überraschung in Wilsche: Kästorf scheitert, Gamsen weiter

Im Schnelldurchgang schoss sich der TuS Müden-Dieckhorst am Freitag ins Halbfinale des Handwerker-Cups in Wilsche. In der Gruppe D ging es spannender zu: Kreisklassist MTV Gamsen überrumpelte auf dem Weg ins Semifinale Bezirksligist SV Reislingen/Neuhaus und Landesligist SSV Kästorf. Nach drei Remis entschied das bessere Torverhältnis.

Voriger Artikel
Aufholjagd in Leiferde: Hillerse holt sich Cup
Nächster Artikel
Ronnie Worm wird neuer Meine-Coach

Überraschung: In Wilsche kamen in der Gruppe D weder Kästorf (l.) noch Reislingen (r.) weiter, sondern Gamsen.

Quelle: Photowerk (cc)

Müden fertigte in der Gruppe C erst den zukünftigen Kreisliga-Gefährten SV Groß Oesingen mit 3:0 ab, Jürgen Wolfram, André Wiedenroth und Michael Kramp trafen. Kreisklassist Flettmar hielt beim 2:5 gegen den TuS ordentlich dagegen, Wiedenroth (3) war aber nicht zu stoppen. Marvin Batke traf doppelt. Damit war diese Gruppe entschieden. TuS-Betreuer Daniel Braband: „Das war unsere Pflicht.“

In der anderen Gruppe spielten Kästorf und Reislingen 0:0, die ambitionierten Gamsener trennten sich vom SVR 1:1. Alexander Dinus für Gamsen und Luca Rabsahl für den SVR trafen. Der MTV ließ sich auch vom drei Klassen höher spielenden SSV nicht bezwingen. Dinus traf erneut, Christopher Elbe schaffte den Ausgleich - zu wenig. Kästorfs Trainer Heinz-Günter Scheil: „Ich bin enttäuscht, wir wollten gewinnen.“ Gamsen war überrascht, freute sich aber. Co-Trainer Heinrich Worms: „Coach Dieter Winter, der jetzt aus dem Urlaub zurückkommt, hatte schon Training angesetzt, aber das sage ich ab.“ Mit dem Erreichen des Halbfinals am Sonntag hatte er nicht gerechnet.

  • Am Samstag (14 Uhr) gibt‘s auf der Wilscher Sportwoche noch das Juxturnier mit 17 Freizeitteams um den Sporthaus-Cup, am Sonntag spielt auch Wilsche II gegen den FC Oerrel (12 Uhr).

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.