Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
USK veranstaltet den Gifhorn-Cup

Sommerbiathlon USK veranstaltet den Gifhorn-Cup

Am 31. August ist es wieder soweit: Das USK veranstaltet auf dem Schützenplatz zum zwölften Mal den Gifhorn-Cup im Sommerbiathlon. Der erste Startschuss fällt um 10.30 Uhr.

Voriger Artikel
Pokal: Chance für Außenseiter
Nächster Artikel
9:1! MTV schießt die Platendorfer ab

Gifhorn-Cup: Am 31. August steigt die zwölfte Auflage.

Quelle: Cagla Canidar

Wie in den vergangenen Jahren geht es um die Mühlenpokale, auf dem Programm stehen vier verschiedene Laufstrecken samt Schießeinlage. „Geschossen wird mit dem Luftgewehr, die Kinder verwenden allerdings das Laser-Biathlongewehr“, erklärt USK-Spartenleiter Peter Kostrewa.

Anmelden kann man sich mittwochs und donnerstags (18 Uhr) am Schießstand (Celler Straße 30), per E-Mail ( anmeldung@biathlon-gifhorn.de) oder bei Kostrewa (Tel.: 05371/ 56629). Die Meldefrist endet am 24. August. „Allerdings sind Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich“, so Kostrewa. Und: „Auch Nicht-Schützenvereinsmitglieder können teilnehmen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel