Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
USK: Top zum Trophy-Auftakt

Sommerbiathlon USK: Top zum Trophy-Auftakt

Das USK Gifhorn hat bei der Niedersachsen-Trophy einen erfolgreichen Start hingelegt. Für die heimischen Sommerbiathleten gab es drei Erfolge, auch Frank Weisgerber (SV Allerbüttel) holte einen Sieg in Groß Hehlen.

Voriger Artikel
Hillerse verliert mit 0:3 gegen Vorsfelde
Nächster Artikel
Abstiegs-Hit in Wasbüttel

Erfolgreich: Die heimischen Sommerbiathleten räumten zum Auftakt der Niedersachsen-Trophy Siege und Top-Platzierungen ab.

„Es war die erste Veranstaltung im Freien. Deshalb mussten erstmals wieder Wind- und Sonneneinfluss berücksichtigt werden“, so USK-Spartenleiter Peter Kostrewa, der selbst in der Altersklasse, in der Weisgerber triumphierte, Dritter wurde. Für Gifhorns Dennis Gerdau gab es bei den Schützen 1 ebenfalls Rang drei.

Ganz nach oben aufs Podest ging es jeweils für Rieka Saucke und Leon Wolff (beide Junioren) vom USK. Beide gewannen gemeinsam mit Teamkollege Georg Paulmann auch die Juniorenstaffel.

Silber ging bei den Staffeln an das Gifhorner Herren-Team (Gerdau, Hanno Löwenthal, Kostrewa). Bronze holte Alexander Lipinski bei den Schülern/Jugend mit dem USK/Wendisch Evern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel