Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Titelkämpfe starten am Samstag

Gerätturnen: Kreismeisterschaften Titelkämpfe starten am Samstag

Der Turnkreis Gifhorn richtet seine Gerätturn-Kreismeisterschaften aus. Los geht‘s am Samstag (9.30 Uhr) in Calberlah. Am Sonntag (10 Uhr) ist dann Isenbüttel der Austragungsort. Hier finden auch Qualifikationswettkämpfe statt.

Voriger Artikel
Kracher: Calberlah erwartet MTV
Nächster Artikel
Löwen helfen als Gastgeber aus

Im Anflug auf die Meisterschaften: Der Turnkreis Gifhorn richtet ab Samstag seine Gerätturn-Titelkämpfe aus.

Quelle: Photowerk (mf)

Doch zum Auftakt sind in Calberlah die Mädchen bis zehn Jahre in vier Altersklassen im Einsatz. Hierfür wurden 120 Turnerinnen aus zwölf Vereinen gemeldet.

Am Sonntag startet in Isenbüttel zunächst der Qualifikationswettkampf. Dabei schicken der SV Calberlah, der TuS Ehra-Lessien, der MTV Gifhorn, der MTV Isenbüttel, der TSV Meine, der TSV Vordorf und der VfL Rötgesbüttel insgesamt 55 Mädchen ins Rennen. „Die ersten drei in jeder Wettkampfklasse qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften“, erklärt Andrea Thies vom Gifhorner Turnkreis, die für die Organisation der Meisterschaften verantwortlich ist.

Im zweiten Durchgang gehen in Isenbüttel dann die Mädchen ab elf Jahre an den Start. Für diese fünf Wettkampfklassen wurden 110 Turnerinnen aus zwölf Vereinen gemeldet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel