Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tanzpaar Simon gewinnt Bronze

Landesmeisterschaften: MTV Gamsen Tanzpaar Simon gewinnt Bronze

Toller Erfolg für Kirsten und Karsten Simon: Das Tanzpaar des MTV Gamsen holte bei den Landesmeisterschaften der Senioren III B in Delmenhorst Bronze.

Voriger Artikel
Aufsteiger legt gut los:SVG landet Auftaktsieg
Nächster Artikel
9:4! Vorsfelde kann‘s doch noch

Zweimal auf dem Podest: Karsten und Kirsten Simon.

Die Landesmeisterschaften der Senioren III wurden zusammen mit der Hauptgruppe Latein ausgetragen. Die großartige Stimmung - besonders durch die Schlachtenbummler der Lateiner - spornte auch die Standardpaare an.

Bei den Senioren III B starteten acht Paare in die Vorrunde, in der Endrunde waren die Simons dann dabei. Schon nach dem zweiten Tanz, dem Tango, zeichnete sich zwischen den Gamsenern und einem Paar aus Osnabrück ein Zweikampf um Bronze ab, der bis zum letzten Tanz spannend blieb. Als dann bei der Siegerehrung Rang drei für die Simons aufgerufen wurde, war die Freude groß. „Es war erst unser zweites Turnier nach der langen Sommerpause - und wieder der dritte Platz. Super“, sagte Kirsten Simon. Denn das erste Turnier in Heiligenhafen bei „Die Ostsee tanzt“ lief ebenso erfolgreich, auch dort gelang dem Gamsener Paar der Sprung aufs Treppchen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel