Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
TV Jahn sichert sich ersten Beuth-Pokal

Fußball TV Jahn sichert sich ersten Beuth-Pokal

37 Fußballteams, vier Turniere, drei Einzelspiele: Das erste Jugend-Sportwochenende des VfL Rötgesbüttel war bestens besucht.

Voriger Artikel
Auftakt für jungen MTV Gifhorn: Auch Harry Pufal wieder dabei
Nächster Artikel
MTV: Helm/Jenafi brechen den Bann

Erster Sieger des Beuth-Pokals: Die E-Jugend des TV Jahn Wolfsburg triumphierte in Rötgesbüttel.

Höhepunkt war das vom TV Jahn Wolfsburg gewonnene E-Jugend-Turnier zu Ehren des im Januar verstorbenen langjährigen VfL-Trainers und Jugendleiters Erich Beuth, dem die Veranstaltung gewidmet war.

Die Verkaufs-Erlöse gingen an die Jugend sowie die Jugendfeuerwehr, zudem gab’s eine Sammelaktion zugunsten der an Leukämie erkrankten Torfrau des SV Abbenrode (Teilnehmer bei den B-Juniorinnen).

Ergebnisse

A-Jugend: Papenteich – Okertal 2:7.

B-Jugend: Rötgesbüttel – Südkreis 3:3. B-Juniorinnen: 1. Steinhorst, 2. Rötgesbüttel, 3. Wenden.

C-Jugend: Rötgesbüttel – Lupo/Martini Wolfsburg 2:3.

D-Jugend: 1. Rötgesbüttel, 2. Triangel, 3. Isenbüttel.

E-Jugend: 1. TV Jahn Wolfsburg, 2. Eintracht Braunschweig, 3. Rötgesbüttel.

F-Jugend: 1. Groß Oesingen, 2. Stöckheim II, 3. Meine.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.