Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TSC: Die Wanners schaffen Aufstieg

Tanzen TSC: Die Wanners schaffen Aufstieg

Sabine und Christian Wanner vom TSC Gifhorn belegten bei „Hessen tanzt“ in Frankfurt zwar den undankbaren vierten Platz, durften aber trotzdem jubeln. „Denn sie konnten sich mit 20 Punkten und dem Aufstieg in Senioren-II-A-Klasse trösten“, berichtete TSC-Sportwart Siegfried Uhde.

Voriger Artikel
Racing-Team: Hoffnungen enden an einer Scheune
Nächster Artikel
Kein Double: Im Finale gibt‘s eine Pleite

Aufstieg: Christian und Sabine Wanner vom TSC.

Quelle: Michael Schneider

Sina und Timo Fricke (Hauptklasse C) feierten derweil nach längerer Turnierpause ihr Debüt für den TSC, landeten bei der Mammutveranstaltung auf den geteilten Rängen 31/32 und 21 bis 23.

Mit Ursula und Hans-Hermann Rinke sowie Martina und Matthias Donners starteten zwei weitere Gifhorner Paare beim TC BW Auetal, der als Preise Spargel statt Pokale auslobte. Die Rinkes (Senioren IV S) erreichten in Bliedersdorf souverän die Finalrunde, wurden dort Dritte. Die Donners‘ kamen bei den Senioren III S auf Rang vier. „Angesichts der Konkurrenz ist das die für uns bestmögliche Platzierung“, so das TSC-Duo.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn