Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
TC Grün-Weiß: Erfolg der Damen ist für Gifhorn 300 Kilometer wert

Tennis-Oberliga TC Grün-Weiß: Erfolg der Damen ist für Gifhorn 300 Kilometer wert

Den Titel haben sie in der Tasche, doch das Aufstiegsrennen ist noch in vollem Gange: Trotzdem können die Tennis-Damen des TC Grün-Weiß Gifhorn ihr Meisterstück in der Oberliga erst einmal genießen. Nach dem 5:4 gegen den TSC Göttingen im Finale um Platz eins (AZ berichtete) geht‘s in der Relegation zur Nordliga erst am 28. August weiter.

Voriger Artikel
Top-Auftakt: Fallersleben gegen Platendorf
Nächster Artikel
Perfekt! Pratama zum BV Gifhorn

Zwischendurch machte der Regen Pause: Im Einzel konnte Gifhorns Kim Janine Gefeller auf ihren Trainingsanzug verzichten, im Doppel mit Charlotte Klasen (kl. Bild) dann nicht mehr.

Quelle: Photowerk (wer)

Auf Kaiserwetter mussten Gifhorns Damen bei ihrer Oberliga-Krönung allerdings über weite Phasen verzichten. Im Dauer-Nieselregen stand dann erst nach dem letzten Ballwechsel des letzten Spiels der Sieger fest.

„Die Spielerinnen hatten es bei diesem Regen nicht leicht“, fühlte TC-Trainer Djordje Djuranovic mit seinen Damen. Doch auch wenn sich bereits vor diesem letzten Spieltag beide Teams für die Relegation qualifiziert hatten, ist der Sieg von Anna Klasen und Susanna Strauß im letzten Doppel einiges wert.

Um es in einer Länge auszudrücken: „Er ist 300 Kilometer wert“, rechnet Djuranovic vor. „Als Meister haben wir Heimrecht – und damit bleibt uns eine anstrengende Reise zum 1. Kieler HTC erspart.“ Jetzt heißt der Gegner am 28. August Großflottbeker THGC II. In der Oberliga Hamburg holte das Team 12:0 Zähler. Nach dem Finale um den Titel steht für Grün-Weiß nun das Finale um den Aufstieg an.

Den haben auch Gifhorns Herren im Visier. Allerdings ist der Weg in die Nordliga für den Oberliga-Zweiten steiniger als der der Damen. Beim Bremer Club zur Vahr (20./21. August) geht es dann um den Einzug ins Relegationsfinale.

Und vielleicht gibt‘s ja ausgerechnet zum 100-Jährigen des TC Grün-Weiß gleich zwei Nordliga-Aufsteiger!

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.