Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stechen: Buchheim gelingt Heimsieg

Reiten Stechen: Buchheim gelingt Heimsieg

Das niedersächsische Pferdesportfestival im Mai war der Höhepunkt des RFV Isenhagener Land in diesem Jahr – aber bei weitem nicht dessen einzige Reitveranstaltung. Jetzt fand in Allersehl das Sommerturnier statt, und etliche Sportler des Ausrichters nutzten den Heimvorteil.

Voriger Artikel
Gifhorns Junioren sind kaum zu stoppen
Nächster Artikel
Ringe fordert Reaktion

Heimvorteil genutzt: Marcel Buchheim (hier auf Aruba) vom RFV Isenhagener Land gewann beim Allersehler Sommerturnier die Springpferdeprüfung der Klasse M* im Stechen.

Quelle: Photowerk (nin)

„Unsere Lokalmatadoren haben einige hervorragende Platzierungen erreicht“, freute sich RFV-Pressewartin Elisabeth Laibach. Marie Luise Fehse und Ann-Julie Kroppenstedt landeten ebenso auf dem ersten Platz wie Vereinskollege Marcel Buchheim, der auf Quincy 143 im Stechen fehlerfrei blieb und damit das Springen der Klasse M* für sich entschied. Laibach: „Das war die schwerste Prüfung des gesamten Turniers.“

Insgesamt elf standen an zwei Tagen auf dem Programm. Bei zumeist bestem Wetter. „Nur ab und zu hat es geregnet, aber das war ganz gut für den Boden“, berichtete die Pressewartin, die mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden war: „Sie wurde gut angenommen, alles hat reibungslos funktioniert.“

Die Sieger:

Dressur-WB: Marie Luise Fehse (RFV Isenhagener Land) auf Luna 1370; Dressurprüfung Kl. A*: Ann-Julie Kroppenstedt (RFV Isenhagener Land) auf Laurentin 3; Dressurprüfung Kl. L* (Tr.): Louisa Schröder (RFV Ebstorf) auf Wakito 6; Dressurprüfung Kl. L* (Kandare): Angelina Dingiludis (RFV Wolfsburg) auf Walkman 45; Dressurprüfung Kl. M*: Dorina Knetsch (PJRFV Knesebeck) auf Dancing Star 4; Springpferdeprüfung Kl. L: Joachim Winter (RFV Westercelle/A.) auf Cassta; Stilspring-WB: Ronja Friedhoff (RFV Uelzen/H.) auf Verdi 59; Springprüfung Kl. A**: Chiara-Sophie Korty (St. Georg Gifhorn) auf Lalit; Punktespringprüfung Kl. A*, 1. Abteilung: Hannah Luise Ahlvers (RV Eicklingen) auf Picasso 806; 2. Abt.: Ann-Kristin Knoop (RFV Beedenbostel) auf Lillan 4; Springprüfung Kl. L, 1. Abt.: Lisa Hartje (RFV Harsum) auf Sabrina 367; 2. Abt: Winter auf Cellagonero; Springpferdeprüfung Kl. M* m. Stechen: Marcel Buchheim (RFV Isenhagener Land) auf Quincy 143.

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel