Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sonja Schlösser ist die Feuerwehrfrau

Badminton: BV Gifhorn Sonja Schlösser ist die Feuerwehrfrau

Seit ihrer Rückkehr aus den USA ist sie die Feuerwehrfrau beim BV Gifhorn: Egal, in welcher Liga es gerade brennt, Sonja Schlösser kommt zum Einsatz!

Voriger Artikel
VfR fiebert Highlights entgegen
Nächster Artikel
In Hamburg wartet Sand auf Gifhorn

Immer da, wo es brennt: Sonja Schlösser ist nach ihrer Rückkehr in verschiedenen Teams des BV Gifhorn im Einsatz –von der 2. Liga bis zur Oberliga

Quelle: Foto: Preuß / Montage: (jp)

Vergangene Woche sprang sie im Zweitliga-Team ein, punktete an der Seite von Badminton-Rekord-Nationalspielerin Nicole Grether. Heute (16 Uhr) soll sie nun in der Oberliga dem BV Gifhorn III beim Auswärtsspiel bei Spitzenreiter VfB/SC Peine helfen.

Kurz vor Weihnachten kehrte Schlösser aus der Nähe von San Francisco zurück, war auf dem Geburtstag von BVG-Routinier Maurice Niesner zu Gast. Da nahm Coach Hans Werner Niesner die Heimkehrerin zur Seite. „Er hat mir gesagt, ‚Sonja, wir haben das besprochen. Du spielst jetzt in der Ersten und Dritten‘“, berichtet die 25-Jährige. „In der Ersten, um Kosten zu sparen, in der Dritten, um beim Klassenerhalt zu helfen“, erklärt Schlösser, die eigentlich Kapitänin der Regionalliga-Reserve ist. Mit dem Teamhopping hat sie aber keine Probleme: „Egal, ob Erste, Zweite oder Dritte - es sind ja alles meine Freunde.“

Und Schlösser macht ihre Sache gut, der Spielgewinn mit Grether in Wesel sorgte auch dafür, dass das Zweitliga-Team noch auf dem rettenden Ufer steht. Dabei hatte die 25-Jährige in den USA vier Monate nicht trainieren können. „Die Straßen waren nachts nicht sicher. Deshalb wollte ich nicht allein in irgendwelche Sporthallen fahren“, sagt Schlösser.

Doch nach ihrer Rückkehr nutzt sie die Zeit, um wieder in Bestform zu kommen: „Da tut jedes Spiel gut.“ Und im besten Falle kann sie am Saisonende gleich drei Brandherde gelöscht haben. Schließlich bleibt ihr Regionalliga-Team nur drin, wenn die Erste nicht absteigt.

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel