Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
SVG wird Zweiter

Fußball: B-Juniorinnen SVG wird Zweiter

Im Endspurt auf Platz zwei: Die B-Juniorinnen der SV Gifhorn gaben beim GWG-Cup, ihrem eigenen Hallenfußball-Turnier, auf der Zielgeraden Gas, besiegten zunächst Eintracht Braunschweig mit 4:0 und fügten im letzten Spiel Sieger TSG Ahlten mit einem 4:2 die einzige Niederlage im Turnierverlauf zu.

Voriger Artikel
Start: Jetzt trainiert auch der MTV wieder
Nächster Artikel
Meinersen holt den Gesamtsieg

Torreiches Remis: Gifhorn und Burgberg spielten 3:3.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn hatte zuvor gegen die JSG Burgberg (3:3), FT Braunschweig (6:0) und den SV Upen (0:0) gepunktet, musste sich nur gegen den TSV Helmstedt mit 1:3 geschlagen geben. „Das war insgesamt ein sehr ausgeglichenes Turnier mit Ahlten als verdienten Sieger“, sagte Mark Winkelmann, SVG-Koordinator für Mädchenfußball. Gifhorns Mischung aus B- und C-Juniorinnen war mit Platz zwei zufrieden. Winkelmanns Fazit: „Die Zuschauerresonanz war gut, eine Neuauflage ist geplant.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel