Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
SVG-Frauen wollen Sieg

Fußball-Landesliga SVG-Frauen wollen Sieg

Die Landesliga-Fußballerinnen der SV Gifhorn peilen am Sonntag (14 Uhr) gegen den Tabellennachbarn FSG Hattorf/Osterode den dritten Sieg in Folge an. „Um den Abstand nach unten zu vergrößern“, erklärt Trainer Mark Winkelmann.

Voriger Artikel
Jan Cremers holt Niedersachsen-Cup
Nächster Artikel
Krauskopf wieder im MTV-Trikot

Zurück im Team: Gifhorns Daniela Glindemann (r.).

Quelle: Photowerk (nin)

Allerdings hat die SVG weiter Personalsorgen. Mit Saskia Haubold, Maren Trilat (beide privat verhindert), Lisa Breuer, Janine Michel (beide verletzt) und Ricarda Drosdz (Aufbautraining) fehlen fünf Spielerinnen. Dafür kehrt Daniela Glindemann ins Team zurück. Winkelmann: „Wir wollen trotz des personellen Engpasses drei Punkte holen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel