Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SV Triangel: Tolles Tanzwochenende

Turniere in Gamsen SV Triangel: Tolles Tanzwochenende

Dem SV Triangel steht ein tolles Tanzwochenende ins Haus: Am Samstag (15 Uhr) richtet der SVT zunächst sein traditionelles Herbstpokal-Turnier aus, am Sonntag (13.30 Uhr) werden dann ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen die neuen Kreismeister im Breitensport gesucht.

Voriger Artikel
Gifhorn: Quintett kann überzeugen
Nächster Artikel
MTV will sich jetzt festsetzen

Lokalmatadoren: Triangel schickt auch Klaus und Eva-Maria Borvitz sowie Sascha Wolpers und Noreen Gittner (kl. Bild) ins Rennen.

„Es wird ein buntes Sportwochenende“, verspricht Gero Aschoff vom SV Triangel. Beim Herbstpokal nehmen Turnierpaare der höchsten Amateurklassen (A4, S4 und S3) teil. Triangel schickt dabei mit Klaus und Eva-Maria Borvitz sowie Dieter und Heidrun Eckert zwei Duos ins Rennen. Aschoff: „Insgesamt haben bereits Tänzer aus fünf Bundesländern für den Herbstpokal zugesagt.“

Tags darauf finden zum 35. Mal die Kreismeisterschaften statt. Jugendliche sowie Tanzpaare der Altersklassen 1, 2 und 3 zeigen dann in ihren Tänzen aus dem Standard- und Lateinprogramm, was in ihnen steckt. Der SV Triangel, der in allen Wettbewerben vertreten ist, „hofft auf große Unterstützung der Zuschauer“, so Aschoff. Höhepunkt der Veranstaltung ist dann das Mannschaftsturnier, das nach den Einzelwettbewerben durchgeführt wird.

Mit der Teilnehmerzahl ist der Fachverbandsvorsitzende Günter Kürsten allerdings nicht ganz zufrieden: „Wir haben leider eine geringere Zahl an Meldungen als in den vergangenen Jahren erreicht.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel