Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
SV Gifhorn: Nachwuchs jetzt dreifach im Bezirk

Fußball SV Gifhorn: Nachwuchs jetzt dreifach im Bezirk

Während die Herren der SV Gifhorn in der abgelaufenen Fußball-Saison in die Kreisliga abgestiegen sind, ist der Nachwuchs in der kommenden Saison von der A- bis zur C-Jugend im Bezirk vertreten.

Die B-Jugend, die in der Relegation mit Coach Ron Glindemann in die Bezirksliga aufgestiegen ist, wird in der neuen Saison von Sascha Kornblum übernommen. „Ein großer Gewinn für die SV“, freut sich Jugendleiter Volkhard Lorenz. Die Bezirksliga-A-Jugend der Gifhorner ist nach der erfolgreichen Zwischenlösung Aki Kastner-Blödorn wieder in Händen von Gianni Milano, der die Nachwuchs-Koordination unterstützt und außerdem den Jugend-Leistungsbereich leitet.

Die C-Jugend wird in der kommenden Bezirksliga-Spielzeit weiterhin von Andreas Krenz trainiert. Und auch die D-Jugend wird in der erweiterten Kreisliga vertreten sein.

Zudem geht die SV Gifhorn in der nächsten Saison mit zwei Mädchenmannschaften (D- und B-Juniorinnen) an den Start.

Lorenz: „Viele Teams benötigen auch viele Betreuer und Begleiter.“ Interessierte können sich ihm (05371/ 51554), Milano (0176 /21917829) oder Winkelmann (Mädchen; 05371/ 813515) melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.