Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SV Calberlah dreht das Spitzenspiel gegen Holzland

Fußball-Bezirksliga SV Calberlah dreht das Spitzenspiel gegen Holzland

Der SV Calberlah hat den Überraschungs-Primus Holzland vom Thron gestoßen: Trotz zweimaligen Rückstands kam der SV gestern Abend gegen STV zu einem verdienten 3:2-(1:2)-Heimsieg in der Fußball-Bezirksliga. Bitter für die Gäste: Die Wende wurde durch eine faire Geste eingeleitet...

Voriger Artikel
Breitbarth: „Bank“ in der Liga, Titelverteidiger bei Polizei-DM
Nächster Artikel
Reitertag in Altendorf

Die Gastgeber bekamen noch die Kurve: Jan Ahrens (gr. Bild, l.) sorgte gegen STV Holzland für das 2:2, am Ende durfte der SV Calberlah (kl. Bild Philip Plagge) einen 3:2-Erfolg feiern.

Quelle: Sebastian Preuß

Von Beginn an kontrollierten die Hausherren die Partie. „Es war ein Spiel auf ein Tor“, bilanzierte SV-Trainer Henning Grußendorf. Trotzdem durfte STV das erste Mal jubeln: Philipp Giesecke stellte nach einem Calberlaher Fehler in der Vorwärtsbewegung den Spielverlauf durch sein Tor auf den Kopf. Und auch vom Ausgleich durch Marcel Hernier erholte sich Holzland schnell: Mario Rittmeier markierte mit der zweiten STV-Chance das zweite Tor.

Direkt nach der Pause wurde Rittmeier dann zum tragischen Helden: Als Schiri Jöran Schmuck auf Eckball für Holzland entschied, gab Rittmeier fair zu, dass er zuletzt am Ball war. Allerdings resultierte ausgerechnet aus dem folgenden Abschlag der Ausgleich. „Ich fand Marios Aktion dennoch gut. Danach konnten wir Calberlahs Dauerdruck aber nicht mehr standhalten“, so STV-Coach Robin Günther. So war es erneut Hernier, der zum umjubelten 3:2-Siegtor traf. „Der Sieg ist aufgrund der Spielanteile verdient“, lobte Grußendorf.

SVC: P. Korsch - Laudien (80. N. Remus), Dragendorf, Karwehl, J. Remus - Wagenmann, Linke (62. Schupetta) - F. Korsch, Hernier, Horn (46. P. Plagge) - Ahrens.
STV: Barth - Sanojca, Allenfort (73. Reichard), Hofer, D. Dörries - L. Dörries (46. Lutze), Schultz, Wilke, Giesecke - Matschewski, M. Rittmeier (62. Kucikaitis).
Tore: 0:1 (19.) Giesecke, 1:1 (34.) Hernier, 1:2 (43.) M. Rittmeier, 2:2 (60.) Ahrens, 3:2 (70.) Hernier.

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel