Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rangliste wird für Niesner zum WM-Test

Badminton Rangliste wird für Niesner zum WM-Test

Für Gifhorner Verhältnisse startet ab Freitag nur ein Mini-Aufgebot des BV bei der ersten DBV-Rangliste der Badminton-Saison. Dafür ist es mit Sonja Schlösser, Linda Klasen sowie den Zweitliga-Assen Till Zander und Maurice Niesner stark besetzt. Und: Für Letzteren geht‘s in Groß-Zimmern fast schon ein bisschen weltmeisterschaftlich zu…

Voriger Artikel
„Mit aller Macht“: FSV will Punkte
Nächster Artikel
Hillerse: Noch keine Nervosität

Keine „Knüllervorbereitung“: Dennoch dürfen sich Gifhorns Maurice Niesner (r.) und Till Zander etwas ausrechnen.

Quelle: Sebastian Preuß

„Ich werde mich mit Claudia Vogelsang für die O-35-WM in der Türkei ein wenig einspielen“, sagt Niesner, der im kommenden Monat in allen drei Disziplinen in Ankara an den Start gehen wird. Im Mixed mit der Friedrichshafenerin.

In Groß-Zimmern stehen auch Niesner und Zander gemeinsam auf dem Court. „Natürlich haben wir eine gewisse Klasse, aber wir hatten nicht gerade eine Knüllervorbereitung“, berichtet Niesner. Dennoch: „Die größten Aussichten auf einen vorderen Platz haben Till und Maurice sowie Maurice im Mixed“, ist sich BVG-Trainer Hans Werner Niesner sicher, der auch von Schlösser und Lisa Deichgräber (EBT Berlin) einiges erwartet.

Der BVG-Coach wird übrigens selbst einige Doppelspiele vor Ort sehen und betreuen können: „Ich fahre am Samstag zur Bundesliga-Vollversammlung, die am gleichen Ort stattfindet.“

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel