Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Perfekt! Hillerse hält die Klasse

Fußball: Landesliga Perfekt! Hillerse hält die Klasse

Die offizielle Bestätigung wird es wohl erst kommende Woche geben, doch bereits jetzt steht fest: Der TSV Hillerse bleibt in der Fußball-Landesliga! Denn nun ist klar, dass der SV Wilhelmshaven keine Lizenz für die Oberliga erhält.

Voriger Artikel
MTV international vorn
Nächster Artikel
Kästorf: Die Aufholjagd begann viel zu spät

Nicht zu fassen: Niklas Stubbe (l.), Marc Bruns und die Hillerser haben den Klassenerhalt doch noch geschafft.

Quelle: Photowerk (sp)

Sportlich hatte Hillerse den Ligaverbleib am letzten Spieltag durch ein 2:3 beim MTV Wolfenbüttel verpasst - danach begann das Hoffen. Erst auf FT Braunschweig, das einen Oberliga-Platz durch seinen Regionalliga-Aufstieg in der Relegation freimachte. Das reichte allerdings noch nicht, denn für Hillerse war der SC Göttingen 05 als zweiter Nachrücker entscheidend. Also ging das Hoffen weiter. Und zwar darauf, dass Wilhelmshavens Einspruch, doch in der Oberliga starten zu dürfen, abgelehnt wird (AZ/WAZ berichtete). Das geschah nun von NFV-Seite, somit bleibt Göttingen in der Oberliga und Hillerse in der Landesliga.

Das kleine Aber: Wilhelmshaven könnte noch Einspruch vor dem obersten Verbandssportgericht einlegen. Wird der SVW aber nicht, wie Berater Peter Schöne auf AZ/WAZ-Anfrage bestätigte: „Wir werden uns mit der Landesliga abfinden, das ist definitiv.“

Die Einspruchsfrist von einer Woche wird der NFV nun noch abwarten, ehe Hillerses Klassenerhalt offiziell gemacht wird. TSV-Coach Heiner Pahl atmete aber trotzdem schon einmal auf: „Wir haben Dusel gehabt. Der Abstieg war total unnötig. Bei mir angefangen bis zur Nummer 20 müssen sich alle hinterfragen. Wir werden jetzt das eine oder andere ändern müssen.“

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel