Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Ohne Satzverlust: Gefeller souverän

Tennis – Harz-Leine-Cup Ohne Satzverlust: Gefeller souverän

Kim Janine Gefeller bleibt in der Erfolgsspur: Das Tennis-Talent des TC Grün-Weiß Gifhorn gewann die U-16-Konkurrenz in Göttingen, der ersten Station des Harz-Leine-Cups 2010.

Voriger Artikel
Heute steigt das Finale
Nächster Artikel
Sportwoche in Müden startet heute mit Dorfturnier

Durchmarsch: Kim Janine Gefeller vom TC GW Gifhorn gewann das Turnier in Göttingen ohne Satzverlust.

Quelle: Photowerk

Die amtierende Landesmeisterin in ihrer Altersklasse hatte in ihrem Auftaktspiel noch die größten Schwierigkeiten, schlug Nadja Böhm (Hannover) trotzdem mit 7:6, 6:4. Nachdem die an Nummer 2 gesetzte Gefeller in der Vorschlussrunde ihre Vereinskollegin Madeline Pioch mit 6:1, 6:1 bezwungen hatte, stand ihr im Finale die favorisierte Lokalmatadorin Vinja Lehmann gegenüber. Gefeller setzte sich auch hier ganz souverän durch (6:3, 6:2).
Und es gab noch zwei weitere Gifhorner Siege in der Uni-Stadt – wenn auch „nur“ in den U-21-Nebenrunden. Charlotte Klasen bezwang im Endspiel die Hannoveranerin Laura Friedmann mit 7:5, 6:1. Währenddessen kam es beim männlichen Nachwuchs im Finale zu einem grün-weißen Duell. Elias Wrobel behielt am Ende gegen Sebastian Lange mit 7:6, 6:4 die Oberhand.
Die beiden abschließenden Veranstaltungen des als Turnierserie ausgespielten Harz-Leine-Cups finden in Seesen und Osterode statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.