Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Oft fehlen nur Kleinigkeiten

Basketball: SV Gifhorn Oft fehlen nur Kleinigkeiten

Lange hatten die Basketballerinnen der SV Gifhorn überlegt, ob sie das Abenteuer Oberliga wagen sollen. Letztlich entschieden sie sich dafür.

Voriger Artikel
Tankumsee-Triathlon: Online-Anmeldung startet
Nächster Artikel
Boldecker Land: SV Jembke darf jubeln

„Vorbildlich“: SVG-Routinier Ellen Brandt gibt stets 100 Prozent.

Quelle: Photowerk (mf)

Es war der falsche Schritt – könnte man mit Blick auf den letzten Tabellenplatz nach der Hinrunde meinen. Doch Trainer Maik Czubera sagt: „Für einige der Spielerinnen hat‘s sich gelohnt.“

Denn nun, so der Coach weiter, wüssten sie, was in der Oberliga gefordert sei. „Sie ist nicht so stark, wie ich gedacht hatte, aber natürlich trotzdem eine andere Nummer als die Bezirksoberliga“, sagt Czubera, der neben Talenten wie Marie Pressel und Amber Gundlach vor allem auch die Routiniers Ellen Brandt und Sandra Pröve lobt: „Sie kennen die Liga ja schon aus MTV-Zeiten, waren erst dagegen, dort noch einmal zu spielen. Dennoch unterstützen sie das Team zu 100 Prozent – vorbildlich!“

Zu einem Sieg reichte es bisher aber nicht. Schlimmer noch: Im letzten Spiel des Jahres setzte es beim Keller-Rivalen SV Fümmelse mit Mini-Kader eine Maxi-Pleite (41:83). „Das war bitter“, so Czubera. „Wir setzen uns Anfang Januar zusammen und analysieren das Ganze.“ Oftmals waren es allerdings nur Kleinigkeiten, die die SVG an einem Erfolgserlebnis vorbeischlittern ließen. Gifhorns Coach weiß: „Die Konzentration muss stimmen, die Technik ebenfalls.“

Im Training wird hart daran gearbeitet, schließlich will die Truppe bald Punkte bejubeln. „Irgendwann wird ein Sieg kommen“, sagt Czubera. Den Klassenerhalt hat die SVG aufgrund der Rückzüge zweier Teams ohnehin schon sicher. Die Frage ist nur, ob sie ihn überhaupt in Anspruch nimmt. Gifhorns Trainer: „Das entscheidet sich nach der Saison, einige Spielerinnen fangen dann an zu studieren.“

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel