Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Rekord beim Meinerser Abendlauf

Laufcup Neuer Rekord beim Meinerser Abendlauf

Endlich spielte auch einmal das Wetter mit: Beim 24. Meinerser Abendlauf strahlte gestern im Gegensatz zu vielen vorherigen Ausgaben ausgiebig die Sonne. Kein Wunder, dass der Teilnehmer-Rekord geknackt wurde, 610 Starter waren dabei.

Voriger Artikel
Der Abendlauf jagt den Rekord
Nächster Artikel
Wahrenholz macht sich bereit für die Titelfeier

Startschuss zum 10.000-Meter-Lauf: Angefeuert von den Cheerleadern begab sich das Feld auf die Strecke des 24. Meinerser Abendlaufs.

Quelle: Schaffhauser

Organisator Thomas Brehm vom Organisations-Team freute sich: „Wir sind das erste Mal über die 600er Marke gekommen.“ Der alte Rekord stand bei 592 Startern.
Krönender Abschluss war wie gewohnt der 10.000-Meter-Lauf, zu dem um 19.30 Uhr der Startschuss fiel.
34 Minuten und fünf Sekunden später hatte der Sieger das Ziel erreicht, Valentin Harwardt vom VfL Wolfsburg feierte seinen dritten Erfolg im Rahmen des diesjährigen Gifhorn-Wolfsburger Laufcups und baute die Führung in der Gesamtwertung aus. Es war ein souveräner Sieg, Ulrich Petri und Tim Lorenschat folgten mit Abstand und komplettierten den Dreifach-Erfolg des VfL. „Es war ein interessanter Lauf“, schilderte Sieger Harwardt. „Durch den Abschnitt im Wald sind keine schnellen Zeiten möglich, aber die Unterstützung durch die Zuschauer war sehr schön.“
Parallelen zu den Männern gab’s bei der Frauen-Gesamtwertung: Auch hier triumphierte die Siegerin zum dritten Mal in dieser Laufcup-Saison und baute ihre Führung aus, auch hier gab es einen Dreifach-Erfolg – allerdings nicht für den VfL Wolfsburg, sondern für den VfB Fallersleben. Die Siegerin Jana Zilich trotzte dabei den Überhol-Problemen: „Im Wald war es schwierig“, so Zilich, die die zweitplatzierte Claudia Parschau bei Kilometer acht aber doch noch hinter sich ließ.

sch/hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.