Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neu: Fairplay-Liga für die Jüngsten kommt

Fußball: G- und F-Jugend Neu: Fairplay-Liga für die Jüngsten kommt

Die Fairplay-Liga kommt! Der niedersächsische Fußballverband möchte ab der kommenden Spielzeit flächendeckend dieses vom DFB ausgearbeitete Spielsystem in allen Kreisen für die G- und F-Jugend einführen. Gifhorns Jugendausschuss-Vorsitzender Uwe Wolter und Jugend-Spielleiter Sven Stuhlemmer stellten die Neuerungen nun in Weyhausen vor.

Voriger Artikel
1:10! MTV unterliegt Zinnbauers HSV II
Nächster Artikel
Weltcup: Kluge in Luzern dabei

Erst die Theorie, dann die Praxis: Jugendspielleiter Stuhlemmer (kl. Bild, l.) erklärte das neue System, dann führten es die Talente vor.

Die Grundidee: Die Kinder entscheiden ohne Schiedsrichter selbst, Trainer bleiben in der Coaching-Zone, Eltern und Fans in der Fanzone (siehe Infokasten). Negative Einflüsse von außen sollen verhindert, die Selbstständigkeit der Kinder gefördert werden. Kleine Besonderheit für den Kreis Gifhorn: „Da wir noch die Möglichkeit haben, nach Jahrgängen zu unterteilen, wird die Fairplay-Liga bei uns in der G- und f-Jugend eingeführt“, so Stuhlemmer. Die F-Jugend ist von der Umstellung nicht betroffen.

„Gespielt wird in Fünfer-Staffeln an sogenannten Spielvormittagen. Das heißt in Turnierform, wobei jedes Team einen Heimspieltag hat und pro Spieltag zwei bis drei Partien bestreitet“, erklärt Stuhlemmer. Tabellen werden nicht veröffentlicht, am Saisonende aber Kreismeister und Kreisbeste weiterhin ausgespielt.

Knapp 40 Betreuer und Trainer der G- und f-Jugend waren in Weyhausen vor Ort. Teams der JSG Dannenbüttel und des JFV Boldecker Land gaben Anschauungsunterricht.

Die insgesamt mangelnde Beteiligung macht Stuhlemmer jedoch Sorgen: „Leider waren die Vertreter von knapp 20 Teams nicht anwesend, obwohl es eine Pflichtveranstaltung war. Ich befürchte, dass das dann genau die sind, die am ersten Spieltag dastehen und nicht wissen, was los ist…“

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn