Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Meinersen holt den Gesamtsieg

Judo Meinersen holt den Gesamtsieg

Tolle Erfolge und reichlich Medaillen gab‘s für die heimischen Judo-Talente beim Baumkuchen-Turnier in Salzwedel.

Voriger Artikel
SVG wird Zweiter
Nächster Artikel
Niesner: Abschied vom Wohnzimmer?

Gesamtsieger: Die SV Meinersen gewann auch die Teamwertung.

Ein wahrer Medaillenregen ging dabei auf die Nachwuchs-Asse der SV Meinersen nieder.

Die SVM war mit 17 Talenten in der U-12-Altersklasse angereist - und jedes nahm auf dem Siegerpodest Platz, neunmal sogar ganz oben. In der Teamwertung brachte diese Bilanz den ersten Rang. „Als Belohnung gab‘s einen original Salzwedeler Baumkuchen“, so Meinersens Marko Klache.

Der TV Jahn Wolfsburg sammelte insgesamt elfmal Edelmetall, wurde in der Gesamtwertung Fünfter.

Alle Medaillen - Gold: Louis Hoffmann, Luk Klenner, Sönke Gerhardt, Evi Herrenberg, Ronin Geißler, Maksym Savchenko, René Schmidt, Rejana Marx, Elisabeth Grüning (alle SV Meinersen), Domenik Dannehl, Piet Schneider, Jakob Heine, Tim Fröbe, Frieda Bauer (alle TV Jahn Wolfsburg). Silber: Nico Gann, Ole Klenner, Jonas Krämer (alle Meinersen), Jan Schneider, Marius Heil (beide TV Jahn). Bronze: Laurin Klotz, Senad Sulic, Luis Peter, Shay Millard, Lukas Grünning (alle Meinersen), Vitalij Jost, Milan Menner, Omar Balti, Niclas Schwerin (alle TV Jahn).

Voriger Artikel
Nächster Artikel