Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
MTV mit 6:1-Sieg zum Test-Auftakt

Landesliga MTV mit 6:1-Sieg zum Test-Auftakt

Gelungener Testspiel-Auftakt für Oberliga-Absteiger MTV Gifhorn: Der Fußball-Landesligist, der sich im totalen Umbau befindet, gewann beim Peiner Kreisligisten TSV Schwicheldt deutlich mit 6:1 (2:0).

Voriger Artikel
Drei „echte Kracher“ bei Isenbüttels Start
Nächster Artikel
Barros voller Vorfreude: „Bei mir kribbelt’s überall“

Erster Test, erster Sieg: Christopher Geisler (r.) und der MTV Gifhorn gewannen in Schwicheldt mit 5:1.

Quelle: Neumann

Zahlreiche Zugänge sind plus Trainer Willi Feer neu bei den Schwarz-Gelben – klar, dass nach einer Woche Training nicht alles klappte. Zwar hatte der MTV den Gegner immer im Griff und Jan-Hendrik Busch (zwei Tore), Hauke Düsel, Timo Plotek, Christopher Geisler und Marcel Bär trafen. Aber die Gifhorner ließen mehr als doppelt so viele Chancen liegen, darunter vier Aluminium-Treffer.
„Mit den vielen Neuen ist das schon außergewöhnlich. Im Spiel ist das nicht leicht“, so Niclas Pilz’ Eindruck, der als einer von vier Spielern schon länger als eine Woche dabei ist. Feer war indes angetan. Auch, weil tags zuvor ein Lauftest angestanden hatte: „Den haben die Jungs bravourös gelöst. Mir hat gut gefallen, dass wir uns dann in Schwicheldt so viele Chancen erspielt haben.“
Das nächste Testspiel steht für den MTV bereits morgen (18.30 Uhr) an. Dann geht‘s zum SSV 80 Gardelegen (Landesklasse Sachsen-Anhalt). Die Partie war eigentlich für Samstag geplant, an dem die Gifhorner nun stattdessen um 17 Uhr beim MTV Gamsen, Aufsteiger in die 1. Kreisklasse Gifhorn 2, antreten.

Tore: 0:1 (27.) Düsel, 0:2 (36.) Plotek, 0:3 (46.) Geisler, 0:4 (56.) Bär, 1:4 (64.) Dreier (Foulelfmeter), 1:5 (75.) Busch, 1:6 (90.) Busch.

hot/sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.