Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
MTV international vorn

Fußball: E-Jugend MTV international vorn

Die E-Jugend-Fußballer des MTV fuhren den nächsten Erfolg ein - und diesmal sogar auf internationaler Bühne! Nachdem die Schwarz-Gelben zuletzt schon das Triple gefeiert hatten, legten sie an Pfingsten noch einen obendrauf: Die Gifhorner gewannen ein sehr gut besetztes Turnier im niederländischen Maastricht!

Voriger Artikel
Am Freitag geht‘s in Müden los
Nächster Artikel
Perfekt! Hillerse hält die Klasse

Wieder Grund zum Jubeln: Die Triplesieger der E-Jugend des MTV Gifhorn gewannen jetzt auch noch die Maastricht Trophy.

Die Mannschaften kamen nicht nur aus dem Gastgeberland, sondern auch aus Belgien, Dänemark, Tschechien, Frankreich und Deutschland. „Im 2003er Jahrgang bekamen es unsere Jungs mit 13 anderen Teams zu tun“, berichtete Andre Neumann vom MTV.

Und die Gifhorner hinterließen schon am Auftakttag der Maastricht Trophy eine erste Duftmarke, gewannen ihre vier Vorrundenspiele mit 17:0 Toren - damit war die Finalrunde erreicht. Dort ging‘s gegen die anderen Gruppensieger sowie die besten Zweitplatzierten. Die erfolgsverwöhnten MTVer fuhren dabei jeweils zwei Siege und Unentschieden ein. Neumann: „Dank des besseren Torverhältnisses landeten wir auf dem ersten Platz, den wir in der Jugendherberge noch gefeiert haben.“ Ebenso wie die Wahl von Mika Sperfeldt zum besten Spieler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel