Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
MTV: Schale ist beim Meister

Fußball: A-Jugend MTV: Schale ist beim Meister

Siege für die Jugendteams des MTV Gifhorn in der Fußball-Niedersachsenliga: Der frischgebackene A-Jugend-Meister gewann gegen den MTV Treubund Lüneburg mit 3:2.

Voriger Artikel
DM: Nick Bier holt U-17-Gold
Nächster Artikel
3:4 in Platendorf: Kästorf steigt ab!

Zum Schluss das Vergnügen: Gifhorns Meister-Polonäse.

Quelle: Photowerk (mf)

Die B-Jugend machte derweil mit dem 3:0 beim VfL Oldenburg den nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt.

A-Jugend:

MTV Gifhorn - MTV Treubund Lüneburg 3:2 (2:1). Der ganz große Druck war bei den Hausherren weg. Timon Hallmann und Jovan Hoffart legten sich trotzdem vor der Pause die Tore gegenseitig auf. Nach dem folgenden Ausgleich machten die Gäste Dampf - aber ohne gefährlich zu werden. So blieb es Hallmann überlassen, kurz vor Schluss den Siegtreffer zu erzielen. „Teilweise waren wir etwas schludrig. Aber fußballerisch war das absolut in Ordnung. Nach hinten raus war es ein verdienter Sieg, da wir die klar besseren Torgelegenheiten hatten“, freute sich Meister-Coach Dirk Topf. Nach dem Spiel gingen die Feierlichkeiten weiter: Den Ehrungen durch den niedersächsischen Fußballverband samt Meisterschale und den Verein folgte ein gemütliches Beisammensein mit Mannschaft, Funktionären, Fans und Sponsoren.

Tore: 1:0 (15.) Hallmann, 2:0 (18.) Hoffart, 2:1 (31.), 2:2 (51.), 3:2 (89.) Hallmann.

B-Jugend:

VfL Oldenburg - MTV Gifhorn 3:0 (0:0). In Halbzeit eins fehlten die zwingenden Aktionen. „Nach der Pause haben wir Pressing bis an den gegnerischen Strafraum gespielt und Oldenburg zu Fehlern gezwungen“, berichtete MTV-Trainer Gültekin Gültas. Matchwinner für seine Mannschaft war C-Jugend-Spieler Jannik Langner, dem ein Hattrick gelang.

Tore: 0:1 (48.) Langner, 0:2 (65.) Langner, 0:3 (79.) Langner.

mof

Voriger Artikel
Nächster Artikel