Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
MTV: Das Trainerduo verlängert um ein Jahr

Fußball-Landesliga MTV: Das Trainerduo verlängert um ein Jahr

Der Fußball-Landesligist MTV Gifhorn geht mit seinem Trainergespann in eine weitere Saison: Die Verträge von Coach Willi Feer und Co-Trainer Holger Ringe wurden jetzt für die Spielzeit 2014/2015 verlängert.

Voriger Artikel
Geschafft! Auch Gefeller fürs Masters qualifiziert
Nächster Artikel
Zwei SVGer vorn, Team auf Platz drei

Er bleibt weiterhin beim MTV Gifhorn am Ball: Coach Willi Feer verlängerte beim Landesligisten für die Saison 2014/15.

„Es gab wie immer keine Probleme. Damit gehen wir ins fünfte Jahr, das ist ja schon eine beträchtliche Zahl“, sagte MTV-Spartenleiter Klaus Schlifski. „Wir hatten in der Hinrunde natürlich andere Ziele, aber Willi und Holger sind zuversichtlich, dass wir da wieder rauskommen. Und bei Qualifizierung und Engagement kann man ihnen absolut nichts vorwerfen.“

Feer hatte sich schon etwas länger entschieden und ist jetzt zufrieden, dass das Thema abgeschlossen ist. „So weiß man, woran man ist“, sagte der Coach, der beim MTV einiges vorhat: „Wir können noch mehr rausholen, als es bisher der Fall war. Da wäre es nicht gut, jetzt aufzuhören.“ Er freut sich auch, mit Ringe weiterarbeiten zu können: „Wir sind jetzt dreieinhalb Jahre beim MTV, und es ist schön und wichtig, dass wir weiter zusammenarbeiten.“ Der Co-Trainer stimmte zu. „Mit Willi passt es, wir fühlen uns wohl beim MTV“, sagte Ringe, der allerdings den Posten des Jugendkoordinators im Sommer abgibt (siehe Bericht).

Beim MTV II (2. Kreisklasse 2) gibt‘s ab sofort einen weiteren Trainer, Ismael Nemr übt das Amt ab sofort zusammen mit Peter Burmester aus.

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel