Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
MTV: B-Jugend verpasst Remis

Fußball-Niedersachsenliga MTV: B-Jugend verpasst Remis

Knappe Heimpleite gegen ein Spitzenteam: Die B-Jugend-Fußballer des MTV verloren gegen den zweitplatzierten JFV Heeslingen mit 1:2 (1:2). Damit stehen die Gifhorner in der Fußball-Niedersachsenliga nur noch dank des besseren Torverhältnisses auf dem rettenden Ufer.

Voriger Artikel
Spannung in Westerbeck
Nächster Artikel
Erster Erfolg: Gifhorner landen nach 0:3 ein 3:0

Hatten knapp das Nachsehen: Die B-Jugend-Fußballer des MTV Gifhorn (l.) unterlagen Heeslingen mit 1:2.

Quelle: Photowerk (mf)

Gifhorns Charly Kolmer egalisierte zwar den frühen Rückstand, doch drei Minuten später befanden sich die Gastgeber erneut im Hintertreffen. „Bis dahin haben die Heeslinger viel Druck gemacht, danach standen sie lediglich hinten drin“, so MTV-Trainer Gültekin Gültas.

Allerdings gewährten die wie erwartet robust auftretenden Gäste dem MTV so nur noch wenige Torchancen. „Sie haben ihren Vorsprung verteidigt, das können sie wirklich gut“, sagte Gültas. „Wir haben bis zum Strafraum sehr gut gespielt, das war‘s dann aber. Schade, denn ein Unentschieden wäre in Ordnung gewesen.“

MTV: Herter - Bellina (76. Hoffmann), Lieto, Klinger, Gretz - Neiße (55. Zierenberg), Walenwein, Kolmer, Hajdaraj (48. Mamalitsidis) - Simon (60. Gönülcan), Langner.

Tore: 0:1 (4.) Wix, 1:1 (29.) Kolmer, 1:2 (31.) Stern.

mof

Voriger Artikel
Nächster Artikel