Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lupo schafft den Endrunden-Einzug

Fußball - Kühl-Cup Lupo schafft den Endrunden-Einzug

Der erste Endrunden-Teilnehmer des Autohaus-Kühl-Cups steht fest: Beim Turnier in Calberlah setzte sich in der Gruppe A gestern der favorisierte Fußball-Landesligist Lupo/Martini Wolfsburg vor dem MTV Isenbüttel (Bezirksliga) und dem MTV Wasbüttel durch. Doch auch der punktlose Underdog aus der Kreisliga wusste zu gefallen.

Voriger Artikel
In Rinteln abgeräumt: Zwei Titel für Klasens
Nächster Artikel
Gifhorns Must trifft auf Weltmeister

Durchgesetzt: Lupo/Martini (r.) sicherte sich gestern den Gruppensieg, Wasbüttel (l.) wurde Dritter.

Quelle: Photowerk (lea/2)

Vor allem im Auftaktspiel. Das Derby gegen Isenbüttel bot hohes Tempo – und vier besonders ereignisreiche Minuten. Erst parierte Wasbüttels Keeper Kai-Robert Hartmann einen Foulelfmeter von Sascha Benke (36.), dann zog Isenbüttel von 1:1 auf 3:1 davon (37./38.), ehe der Außenseiter postwendend den 2:3-Endstand erzielte (39.).

„Das war ein ausgeglichenes Spiel, wir haben sehr gut mitgehalten“, freute sich Wasbüttels Trainer Udo Hoffmann, dessen Team anschließend gegen Lupo sogar mit dem ersten Angriff in Führung ging, am Ende aber mit 1:4 verlor. Hoffmann: „Da hat uns die Kraft gefehlt.“

So gab‘s ein echtes Finale um den Gruppensieg. Und den hätte sich Isenbüttel gegen die favorisierten Italiener sichern können, doch MTV-Torjäger Petrus Amin vergab in der Endphase zwei Chancen. „Das ist etwas unglücklich“, so Isenbüttels Coach Torben Gryglewski nach dem 0:0. Aber: „Ich bin mit unserer Leistung zufrieden, wir haben uns im Turnierverlauf gesteigert.“

Bei Lupo lief‘s andersrum. „Im ersten Spiel haben wir nach dem 0:1 Power-Fußball gezeigt, in der zweiten Partie war‘s nach vorn zu wenig“, monierte Co-Trainer Taher Gritli. Dank des besseren Torverhältnisses reichte es dennoch zum Endrunden-Einzug.

nik/law

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.