Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Landestitel und DM-Tickets für SGes Voitze

Schießsport-Landesmeisteschaft Landestitel und DM-Tickets für SGes Voitze

Hannover. Die Schützen der SGes Voitze haben bei den Landesmeisterschaften in Hannover ein gutes Auge und eine sichere Hand bewiesen: Es gab vier Titel, eine Bronzemedaille und Tickets für die DM in München.

Voriger Artikel
Cup in Dänemark: Isenbüttels B-Jugend begeistert
Nächster Artikel
Oberliga: Am Sonntag meldet sich der MTV zurück

Stolze Landesmeisterinnen: Christina Gries, Christiane Potratz und Susanne Taeger von der SGes Voitze.

Bei den Herren holte Christian Stautmeister mit dem Luftgewehr Einzel-Gold und zudem mit Sebastian Höfs und Sören Meissner (Zehnter im Einzel) den Titel im Team-Wettbewerb. „Die Einstellung des Landesmeister-Rekords mit 1175 Ring hat die Leistung der ersten Mannschaft gekrönt“, freute sich Sportleiter Rüdiger Taeger. Voitze II mit Maik Wonigeit (Fünfter im Einzel), Henning Karl (30.) und Christian Heins (Elfter) belegte Rang vier. Dazu holte Höfs im Einzel Bronze und hat wie Stautmeister die Qualifikation für die DM geschafft.

In München dabei sind auch Voitzes Damen. Susanne Taeger gewann als Solistin mit neuem Rekord (387 Ring) bei den Seniorinnen und holte mit Christiane Potratz (Vierte im Einzel) und Christina Gries (Siebte im Einzel) den Team-titel in der Altersklasse. Rüdiger Taeger gratulierte zudem Tessa Wolter (Juniorinnen B, Luftpistole, Platz zehn) Ursel Jahn (Luftgewehr sitzend Auflage, Rang acht) und Carina Götz (Luftgewehr Damen, Rang 153 nach technischen Problemen) zum Einsatz in Hannover.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn