Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kreispokal: Brome erwartet Wesendorf

Fußball Kreispokal: Brome erwartet Wesendorf

Der Weg ins Finale steht: In Emmen wurden gestern unter der Schirmherrschaft von Gifhorns Spielausschuss-Vorsitzender Heinz Jeske die Fußball-Spiele des Wittinger-Kreispokals ausgelost.

Voriger Artikel
1:0! Hoff schießt Kästorf zum Sieg
Nächster Artikel
Deutliche Schlappe! Kästorf verliert 0:6

Das geht ja gut los: Titelverteidiger Brome (l., hier im Endspiel gegen Seershausen) muss im Wittinger-Kreispokal in der ersten Runde gegen Wesendorf ran. Glücksfee Sonja Rönneberg von der Privatbrauerei Wittingen sorgte für spannende Pokal-Spiele (kl. Foto).

Quelle: Photowerk (sp/cw)

Glücksfee war dabei wie im Vorjahr Sonja Rönneberg von der Privatbrauerei Wittingen. Und sie hatte ein glückliches Händchen: Schon in der ersten Runde wird es spannend. So empfängt Titelverteidiger FC Brome im Kreisliga-Duell den Wesendorfer SC. „Das kann man nicht mehr als Vorbereitungsspiel bezeichnen“, so WSC-Coach Jürgen Fromhage. „Mit Brome haben wir einen starken Gegner.“ Den erwartet auch der FC-Coach Thorsten Thielemann: „Das ist ein ganz harter Brocken. Aber immerhin haben wir ein Heimspiel.“

Ein weiteres Kreisliga-Duell steht in Hankensbüttel auf dem Programm: Dort hat der HSV den SV Rühen zu Gast. „Es ist ganz schwer zu sagen, was uns da erwartet“, sagt Hankensbüttels Coach Sven Reschke im Hinblick auf die völlig neuformierten Rühener. „Aber mit einem Kreisligisten haben wir Glück, das ist eine gute Standortbestimmung für die neue Spielzeit.“

Einen alten Bekannten empfängt derweil der FC Germania Parsau aus der 1. Kreisklasse 1 mit Kreisliga-Aufsteiger SV Sprakensehl: Die Germanen waren das einzige Team, gegen das der SVS in seiner Meistersaison verlor. „Ein klasse Los“, freut sich Parsaus Co-Trainer Gaetano Virzi. „Gegen den SVS haben wir in der vergangenen Saison beide Male gut ausgesehen.“

Während die Partien stehen, fehlt noch ein Endspielort. „Wir sind auf der Suche“, so Heinz Jeske, der verrät: „Möglicherweise legen wir sogar alle Finalspiele der Kreispokale auf einen Tag und Ort.“

Wittinger-Kreispokal
FSV Adenbüttel/R. – SV Westerbeck
Hoitlinger SV – SV Triangel
SV Leiferde – TSV Grußendorf
Teut. Tiddische – VfL Germ. Ummern
VfL Knesebeck – MTV Wasbüttel
HSV Hankensbüttel – SV Rühen
FC Germ. Parsau – SV Sprakensehl
TSV Vordorf – MTV Gamsen
SV Dannenbüttel – VfL Rötgesbüttel
SV Bokensdorf – VfL Vorhop
TuS Seershausen/O. – SV Tappenbeck
SV Langwedel – SV Groß Oesingen
SG Vollbüttel/R. – TSV Rothemühle
TSV Schönewörde – SV Osloß
SV Jembke – MTV Gifhorn II
VfL Wittingen – TSV Meine
FC Brome – Wesendorfer SC
SC Weyhausen – MTV Walle
VfR Wilsche/N. – SV Meinersen/A./P.

NFV-Kreis-Gifhorn-Pokal
VfL Wahrenholz II – TSV Hillerse II
VfL Wittingen II – MTV Wasbüttel II
TSV Rothemühle II – SSV Kästorf III
VfL Vorhop II – TSV Brechtorf
SSV Didderse II – SV Jembke II
TV Emmen – SV Leiferde II
VfL Wettmershagen – VfB Gravenhorst
FC Oerrel – TSV Fortuna Bergfeld
VfR Wilsche/N. II – HSV Hankensb. II
SV Wedes-Wedel – SV Calberlah II
FC Germ. Parsau II – SV Gifhorn II
TSV Flettmar – SV Groß Schwülper
SV Groß Oesingen II – SSV Kästorf II
TuS Müden-D. II – MTV Isenbüttel II
MTV Isenbüttel III – TSV Grußendorf II
FC Brome II – TuS Ehra-Lessien

Peter-Jörgensen-Pokal
SV Volkse/Dalldorf – TuS Ahnsen
VfL Wittingen III – VfL Wahrenholz III
TuS Seershausen/O. II – Weyhausen II
TSV Meine II – TuS Seershausen/O. III
FC Ohretal – FSV Adenbüttel/R. II
VfL Germ. Ummern II – SG Vollb./R. II
SC Hagen-Bokel – SG Eischott/H./T. II
MTV Gamsen II – SV Sprakensehl II
SV Triangel II – SV Teschendorf-Schn.
SV Hagen-M. – FC Schwalbe Altendorf
VfL Wettmershagen II – TSV Flettmar II
SV Steinhorst – Wesendorfer SC II
TSV Schönewörde II – SV Wagenhoff
SV Langwedel II – SV Calberlah III
SV Abbesbüttel – VfL Rötgesbüttel II
Bosporus Gifhorn – TSV Vordorf II
SV Tappenbeck II – VfL Knesebeck II
TuS N.-Platendorf II – SV Westerbeck II

Alle Spiele der ersten Runde am 14. August

yps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.