Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kreismeisterschaften in Kästorf

Reitsport: PSG am Masthoop Kreismeisterschaften in Kästorf

Es wieder soweit und die Pferdesportgemeinschaft am Masthoop veranstaltet am Wochenende ihr überregionales Reitturnier auf der heimischen Anlage Meyer-Laczny in Kästorf. Los geht‘s am Samstag um 7 Uhr.

Voriger Artikel
WSC II: Mit Aufstiegseuphorie zum Titel
Nächster Artikel
Gravenhorst: Zu viel Larifari

Auf nach Kästorf: Die PSG am Masthoop lädt am Wochenende zu ihrem überregionalen Turnier ein.

Quelle: Photowerk (nin)

Die Vorbereitungen laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. Nach einer dreijährigen Pause geht es wieder weiter mit dem überregionalen Turniersport in Kästorf. Das Wochenende ist vollgepackt mit interessanten Prüfungen, die auf die Pferdesportliebhaber der Region warten. Von Führzügel für die Jüngsten, einer Kostüm-Kür, über A- und L-Prüfungen bis hin zur großen M-Dressur und M-Springen am Sonntagnachmittag, ist alles für Pferde und Reiter dabei.

Ebenfalls bot sich bei diesem Event eine willkommene Möglichkeit für den Kreisverband, an den Turniertagen die Kreismeisterschaften in Dressur- und Springreiten, sowie die Mannschaftswettkämpfe mit ins Programm zu integrieren.

„Alle Hindernisse sind frisch gestrichen, die Reitplätze präpariert und die Helfer eingeteilt. Am guten Wetter wird noch gearbeitet“, blickt Carolin Germer von der PSG dem Wochenende zuversichtlich entgegen.

Zeitplan – Samstag, Halle, 7.30 Uhr: Dressur-WB Kl. E, 1. Abteilung; 10.30 Uhr: 2. Abt.; 13.30 Uhr: Dressurreiter-WB; 15.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. L Trense, 1. Abt.; Dressurplatz, 7 Uhr: Dressurprüfung Kl. A*, 1. Abt.; 12 Uhr: 2. Abt.; 14.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* für Mannschaften; 16 Uhr: Dressurprüfung Kl. L Trense, 2. Abt.; Springplatz, 7 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A*, 1. Abt.; 8.15 Uhr: 2. Abt.; 9.15 Uhr: 3. Abt.; 10.45 Uhr: Stilspring-WB Kl. E, 1. Abt.; 12.15 Uhr: 2. Abt.; 13.45 Uhr: Kombinierte Prüfung; 15.45 Uhr: Springreiter-WB; 17 Uhr: Punktespringprüfung Kl. L, 1. Abt.; 18 Uhr: 2. Abt. Sonntag, Halle, 8.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. L Kandarre; 13 Uhr: Führzügel-WB, 1. Abt.; 13.30 Uhr: 2. Abt.; 14 Uhr: Reiter-WB, 1. Abt.; 14.45 Uhr: 2. Abt.; 15.30 Uhr: 3. Abt.; Dressurplatz, 7 Uhr: Dressurprüfung Kl. A**, 1. Abt.; 9.30 Uhr: 2. Abt.; 12 Uhr: Paarklassen-WB; 13.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. M*; Springplatz, 7 Uhr: Springprüfung Kl. A**, 2. Abt.; 9 Uhr: 1. Abt.; 10.15 Uhr: Springprüfung Kl. L, 2. Abt.; 11.30 Uhr: 1. Abt.; 13.15 Uhr: Springprüfung Kl. E; 15 Uhr: Ehrung Kreismeisterschaften; 16 Uhr: Springprüfung Kl. M* m. Stechen.

nin

Voriger Artikel
Nächster Artikel