Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Klasen verliert Krimi, Gefeller mit Sonnenstich

Tennis Klasen verliert Krimi, Gefeller mit Sonnenstich

ier Partien, nur ein Sieg: Während die Hankensbüttelerin Anna Klasen mit dem TC 1899 BW Berlin am letzten Doppelspieltag der Tennis-Bundesliga immerhin zwei Zähler einfuhr, müssen die Wesendorferin Kim-Janine Gefeller und der Braunschweiger THC nach einem punktlosen Pfingstwochenende noch um den Zweitliga-Klassenerhalt bangen.

Voriger Artikel
Die Meister-Torhüterin setzt auf Manuel Neuer
Nächster Artikel
Berger holt DM-Titel!

Zitterpartie: Kim Janine Gefeller und der BTHC bangen nach zwei Niederlagen um den Zweitliga-Verbleib.

Quelle: Photowerk (mf)

Meister TC Fidonia Bocholt gewann in Berlin mit 5:4, lag schon nach den Einzeln mit 5:1 vorn. Klasen verlor gegen die Niederländerin Richel Hogenkamp mit 3:6, 4:6, kam dann aber im Doppel zu einem kampflosen Sieg. Zwei Tage später jubelten die Hauptstädterinnen zum Abschluss ihrerseits über ein 5:4 bei Absteiger TEC Waldau Stuttgart. Klasen hatte dabei Pech, zog im Match-Tiebreak-Krimi gegen die Österreicherin Yvonne Neuwirth mit 3:6, 6:4, 13:15 den Kürzeren. Im Doppel war‘s klarer, da unterlag die Hankensbüttelerin mit 1:6, 2:6.

Zwei Einzel-Niederlagen gab‘s auch für Gefeller. Die 17-Jährige hielt im ersten Satz (3:6) noch gut mit der Slowakin Lenka Wienerova vom DTV Hannover mit, dann erlitt sie einen Sonnenstich. „Ich habe Schüttelfrost bekommen, es ging gar nichts mehr“, so die Wesendorferin, die den zweiten Durchgang mit 0:6 abgab und so die 3:6-Pleite des BTHC nicht verhindern konnte. Mit diesem Ergebnis endete auch das Heimspiel gegen den Club an der Alster, Gefeller musste sich dabei Jennifer Witthöft mit 2:6, 1:6 geschlagen geben.

Am Sonntag steigt der letzte Spieltag, die Braunschweigerinnen sind spielfrei - und müssen darauf hoffen, dass Kellerkonkurrent TC BW Halle gegen den Club nicht höher als mit 7:2 gewinnt. Gefeller: „Wir drücken die Daumen.“

nik/tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel