Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Klasen: Siege in Spanien

Tennis Klasen: Siege in Spanien

Die Hankensbütteler Tennisspielerin Anna Klasen ist beim ITF-Turnier im spanischen Castellon weiter auf dem Vormarsch: Im Einzel steht sie im Halbfinale, im Doppel zog sie bereits ins Endspiel ein.

Voriger Artikel
Ein Vollgas-Spiel unter Nachbarn
Nächster Artikel
Gutknecht: „Kann mir keine Fehler erlauben“

Auf Erfolgskurs in Spanien: Anna Klasen steht beim ITF-Turnier in Castellon im Einzel-Halbfinale und im Doppel-Endspiel.

Quelle: Photowerk (sp)

Im Einzel-Achtelfinale musste sich Klasen gegen Lokalmatadorin Maria Jose Luque Moreno strecken, gewann mit 4:6, 6:3, 6:1. In der Runde der letzten acht ging‘s ratzfatz: Die Hankensbüttelerin machte mit Qualifikantin Martina Colmegna (Italien) - ihrer Doppelpartnerin - kurzen Prozess, siegte 6:2, 6:1. Im Halbfinale wird‘s schwerer, zumindest nach der Setzliste: Gegnerin ist mit Lucia Cervera-Vazquez (Spanien) die Nummer 2.

Im Doppel schaffte es Klasen mit Colmegna bereits, das zweitbeste Duo auszuschalten: Gegen Paula Mocete-Talamentes/Charlotte Roemer (Spanien/Ecuador) hieß es am Ende 6:3, 6:2. Dank des 6:2, 6:3 gegen die Spanierinnen Ainhoa Atucha-Gomez/Mariona del Peral-Francin stand der Final-Einzug fest.

Voriger Artikel
Nächster Artikel