Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Klasen: Einzel-Aus nach langem Duell

Tennis: ITF-Turnier Klasen: Einzel-Aus nach langem Duell

Schon die ersten Partien beim ITF-Turnier auf Mallorca wurden zur Schwerstarbeit: Charlotte Klasen musste in der ersten Runde des Einzels über drei Sätze gehen und schied aus, im Doppel ist das Hankensbütteler Tennis-Ass dagegen noch dabei.

Voriger Artikel
MTV II: Spiel mit großer Bedeutung
Nächster Artikel
Pflichtaufgabe für Primus Neuhaus

Unter drei Sätzen läuft derzeit nichts: Charlotte Klasen schied auf Mallorca im Einzel aus, ist aber im Doppel noch dabei.

Quelle: Cagla Canidar

Auch hier dauerte es für Klasen an der Seite ihrer Landsfrau Justine Ozga etwas länger, ehe durch ein 6:1, 6:7, 10:6 gegen Natalia Serrano Garcia/Iana Tish-chenko (Spanien/Republik Moldau) die zweite Runde erreicht war. Hier warten Josephine Boualem/Ariadna Marti Riembau (Frankreich/Spanien).

Im Einzel legte die Hankensbüttelerin gegen Ana Bianca Mihaila (Rumänien) gut los, doch obwohl sie sich nach gewonnenem ersten Durchgang im zweiten Satz nach 1:4-Rückstand herankämpfte und im dritten Abschnitt mit 2:0 führte, hieß es am Ende auch aufgrund ihrer 17 Doppelfehler 6:3, 4:6, 4:6.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn