Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kästorfs Spiel findet nicht statt

Fußball-Landesliga Kästorfs Spiel findet nicht statt

Diese Absage kommt alles andere als überraschend: Das für Sonntag (14 Uhr) angesetzte Spiel des Fußball-Landesligisten SSV Kästorf beim TuSpo Petershütte fällt aus.

Voriger Artikel
Partien beim HSV und in Didderse auf der Kippe
Nächster Artikel
Gefeiert wird auf jeden Fall

Volle Konzentration auf die Weihnachtsfeier: Mario Schulz (r.) und Kästorf müssen nicht nach Petershütte.

Quelle: Photowerk (mpu)

In Petershütte kam es schon in den vergangenen Spielzeiten um diese Jahreszeit des Öfteren zu Ausfällen, und auch jetzt gibt der Platz kein Spiel her. Kästorfs Spartenleiter Stefan Redler hielt Rücksprache mit seinem Petershütter Kollegen Klaus Dempwolf, und das Ergebnis war eindeutig. „Das Spiel ist abgesagt, die Stadt hat die Plätze gesperrt“, so Redler.

Damit ist das Jahr 2013 in Sachen Landesliga für die Kästorfer gelaufen, doch die Absage der letzten Partie sorgte beim Spartenleiter nicht unbedingt für pure Begeisterung. „Wir haben zwar vorher unsere Weihnachtsfeier, hätten aber gern gespielt“, sagt Redler. Nach dem 4:2-Erfolg vor zwei Wochen im Derby gegen den SV Calberlah „hätten wir die Euphorie mitnehmen können“, so der Spartenleiter.

Doch daraus wird nun nichts. Falls vorher keine Nachholspiele angesetzt werden, geht‘s für Kästorf erst am 9. März gegen den TuSpo Weser Gimte weiter.

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel