Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
JSG Nord doppelt auf dem Podest

Jugendfußball JSG Nord doppelt auf dem Podest

Knirps-Alarm im Sportzentrum Nord: Die JSG Gifhorn Nord hatte zu zwei Hallenfußball-Turnieren nach Gamsen geladen. Während bei der f-Jugend die JSG Südkreis knapp die Nase vorn hatte, durften bei der G-Jugend die Gastgeber jubeln.

Voriger Artikel
Gedächtnispokal geht an Dürkop
Nächster Artikel
GW-Talent Greiner holt U-16-Titel

Platz eins: Die JSG Südkreis (v.) gewann bei der f-Jugend.

Quelle: Michael Franke

Die jüngsten Talente der JSG Gifhorn Nord verwiesen dabei beim Kampf um den Schwannecke-Cup die JSG Hoitlingen und den JFV Boldecker Land auf die Plätze. „Das war eine super Leistung“, freuten sich Gifhorns Betreuer Marco Albrecht und Marcus Schacht über den Turniersieg.

Richtig spannend wurde es bei der f-Jugend. Hier setzte sich im Finale um den DVAG-Cup die JSG Südkreis im Siebenmeter-Schießen durch und verhinderte so einen Doppelerfolg der Gastgeber. Dritter wurde hier der TuS Seershausen/Ohof.

Ergebnisse - f-Jugend: 1. JSG Südkreis, 2. JSG Gifhorn Nord, 3. TuS Seers-hausen/Ohof, 4. JFV Kickers, 5. JSG Okertal, 6. SV Gifhorn, 7. JSG Gifhorn Nord II.

G-Jugend: 1. JSG Gifhorn Nord, 2. JSG Hoitlingen, 3. JFV Boldecker Land, 4. TuS Neudorf-Platendorf, 5. JSG Südheide 09, 6. TSV Meine, 7. MTV Gifhorn, 8. JSG Gifhorn Nord II.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn