Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
JSG Blau-Weiß 1:1 gegen Ersten

Fußball - A-Jugend JSG Blau-Weiß 1:1 gegen Ersten

Derby-Teilerfolg für die JSG Blau-Weiß 29: Die A-Jugend-Fußballer trotzten dem zuvor verlustpunktfreien Bezirksliga-Ersten MTV Isenbüttel zu Hause ein 1:1 (0:0) ab.

Voriger Artikel
Erster Sieg für die SVG
Nächster Artikel
Koljonen, der Mimik-Meister

Weiter obenauf: Die A-Jugend des MTV Isenbüttel (l.) kam bei der JSG Blau-Weiß 29 zwar nur zu einem 1:1, bleibt aber Erster.

Quelle: Photowerk (sp)

Die erste Hälfte war vom kämpferischen Einsatz geprägt, es gab kaum Chancen. Danach war Isenbüttel feldüberlegen. „Nach der Pause hatten wir mindestens zehn gute Möglichkeiten“, so MTV-Coach Niko Pantazis. „Doch beim 0:1 sind wir ausgekontert worden. Wir wollten eigentlich gewinnen, konnten aber froh sein, dass wir noch einen Punkt mitgenommen haben.“ Fabio Thiedemann glich Daniel Müllers Führungstor aus.

Tore: 1:0 (56.) D. Müller, 1:1 (67.) Thiedemann.

mof

Voriger Artikel
Nächster Artikel