Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Isenbüttel holt Cagdas Yalcin - MTV verpflichtet Kästorfs Torjäger

Fußball-Bezirksliga Isenbüttel holt Cagdas Yalcin - MTV verpflichtet Kästorfs Torjäger

Isenbüttel sorgt für einen Paukenschlag: Der Fußball-Bezirksligist verstärkt sich in der Winterpause mit Cagdas Yalcin vom SSV Kästorf (Landesliga), der Torjäger soll den abstiegsbedrohten MTV in der Rückrunde in sichere Gefilde schießen.

Voriger Artikel
Gamsen gewinnt, VfL II enttäuscht
Nächster Artikel
Wahrenholz: Streilein hört auf

Stürmt jetzt für Isenbüttel: Torjäger Cagdas Yalcin (M.) wechselt in der Winterpause vom Landesligisten SSV Kästorf eine Klasse tiefer zum MTV Isenbüttel.

Quelle: Photowerk (sp)

„Er hat Klasse“, lobt Dieter Meinecke, beim MTV für Sponsoring und Marketing zuständig. Yalcin, der zuvor schon für den SSV Vorsfelde und die Jugend von Eintracht Braunschweig stürmte, war in der Hinrunde mit zwölf Toren der beste Schütze bei den schwächelnden Kästorfern.

Jetzt will Isenbüttel von seiner Treffsicherheit profitieren. „Cagdas ist mit unserem Torwart-Trainer befreundet, hat sich bei uns alles genau angeschaut - und war begeistert vom Umfeld und unserer jungen Mannschaft“, sagt Meinecke, der seinerseits vom Verhalten der Kästorfer beeindruckt ist: „Sie haben natürlich tief geatmet, sich aber fair präsentiert und Cagdas keine Steine in den Weg gelegt.“

Neben Yalcin hat Isenbüttel noch andere Spieler an der Angel. „Wir setzen weiter auf die eigene Jugend, wollen uns aber punktuell verstärken“, so Meinecke. Er ist sich sicher: „Wir werden auf Dauer eine prominente Rolle spielen.“

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel