Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hillerse zu stark für Wilsche und SVG

Altmann-Cup Hillerse zu stark für Wilsche und SVG

Dieser Einsatz hat sich gelohnt: Der TSV Hillerse schickte beim Heino-Altmann-Cup in Gamsen seine Landesliga-Fußballer ins Rennen – und die gewannen mit 4:0 (gegen Wilsche) und 5:0 (SV Gifhorn), stehen am Freitag in der Endrunde.

Voriger Artikel
TSV Hillerse II mit Ambitionen
Nächster Artikel
BraWo-Cup: Kästorf macht es spannend

Letzte: Die SV Gifhorn (l.) verlor sowohl gegen Wilsche (r.) als auch gegen den TSV Hillerse.

Quelle: Photowerk (sp)

Anders als Hillerse war die SVG mit der zweiten Mannschaft dort, während sich die Bezirksliga-Elf auf das eigene Turnier morgen vorbereitete. „Daher war das Team völlig zusammengewürfelt“, erklärte SV-Trainer Matthias Momberg, dessen Mannschaft aufgrund der 0:2-Startpleite im Kreisklassen-Duell mit den Wilschern Letzter wurde.

Der VfR hingegen erreichte dank des Sieges den zweiten Platz. Doch erst ein Torwartpatzer im Duell mit der SVG brachte die Wilscher in die Partie. „Dafür, dass es unsere allererste Einheit gewesen ist, war‘s okay“, fandNeu-Trainer Bernd Huneke. Auch im Spiel gegen Hillerse hielt der Kreisklassist zunächst gut mit, verteidigte clever, ohne jedoch selbst zu Chancen zu kommen. Der Gegner hingegen nutzte vier Stück. Huneke sah‘s gelassen: „Wir hatten sechs Neue dabei, die brauchen Zeit. Aber ich habe bereits viele gute Ansätze gesehen.“

4:0 und 5:0 – Gruppensieger Hillerse war in Torlaune. In beiden Spielen agierte der Landesligist sehr souverän, ließ in der Abwehr wenig zu und im Sturm sogar noch einige Chancen aus. Mit drei Treffern war Roberto Schippmann am erfolgreichsten. TSV-Trainer Heiner Pahl war zufrieden: „Für den ersten Aufgalopp der neuen Saison war das gut.“ Und: „Jetzt freuen wir uns auf die Endrunde am Freitag.“ Dort trifft Hillerse auf Platendorf und den Sieger der Gruppe C, die heute spielt.

tik/mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.