Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gifhorns Golfer trotzen dem Wetter

Clubrangliste Gifhorns Golfer trotzen dem Wetter

Starker Regen, Wind und kühle Temperaturen - das sind Voraussetzungen, die die meisten Golfer nicht mögen. Zur sechsten Runde der Wettspielserie „Clubrangliste“ trafen all diese Umstände zu. Dessen ungeachtet ließ es sich eine Vielzahl von Mitgliedern des GC Gifhorn nicht nehmen, weitere Ranglistenpunkte zu erspielen.

Voriger Artikel
Im Spielrausch: Der TTC erwischt einen Traumstart
Nächster Artikel
DFB-Stützpunkt Flutmulde eröffnet

Die Sieger der sechsten Runde: Barbara Böttcher gewann die Bruttowertung.

„Trotz der widrigen Bedingungen konnten bei der Siegerehrung zum Teil sehr gute Ergebnisse verkündet werden“, berichtete GC-Vorstandsmitglied Joachim Walter, der sich über Folgendes freute: „Inzwischen haben 127 Mitglieder an mindestens einer Runde der Rangliste teilgenommen.“ Ganz vorn liegt dabei Hans-Christian Beckmann mit 167 Punkten, knapp dahinter Dr. Gunhild Posselt (166) und Volker Müller (166). Am 19. September und am 10. Oktober bestehen in dieser Saison die letzten Möglichkeiten, das Punktekonto noch zu verbessern.

Ergebnisse der sechsten Runde - Netto Klasse A: 1. Horst Weber (37 Punkte), 2. Volker Müller (33), 3. Hans Rüsing (31). Netto Klasse B: 1. Bernd Böhler (37), 2. Ralf Böhmer (34), 3. Dr. Gunhild Posselt (32). Brutto: 1. Barbara Böttcher (19).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn