Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gifhorn will beim eigenen Spiegelbild Punkte holen

Volleyball: Oberliga Frauen Gifhorn will beim eigenen Spiegelbild Punkte holen

Gifhorn. Beim Oberliga-Saisonstart in eigener Halle gingen die Volleyballerinnen des MTV Gifhorn gegen die Topteams aus Braunschweig und Salzgitter zwar leer aus, die Leistungen machten aber durchaus Mut. Am Sonntag (13 Uhr) wollen die Schwarz-Gelben nun die ersten Punkte holten - bei der VSG Hannover, einer Art eigenem Spiegelbild.

Voriger Artikel
RV Moorhof holt Samtgemeinde-Titel
Nächster Artikel
Taterbusch-Wahnsinn: Hillerse siegt nach 1:3 mit 5:3

Gibt‘s diesmal Grund zum Jubeln? Der MTV (v. l. Melanie Steinmetz und Franziska Burghard) spielt in Hannover.

Quelle: Michael Franke

Die Landeshauptstädterinnen wechselten aus der Oberliga-Parallelstaffel 1, erlebten dort zuletzt einen ganz ähnlichen Saisonverlauf wie der MTV. Beide erreichten in der vergangenen Spielzeit mit Rang sieben den letzten Nichtabstiegsplatz, beide hatten sich den Klassenerhalt allerdings schon frühzeitig gesichert und ein ordentliches Punktepolster auf die Abstiegszone. Gifhorns Trainer Werner Metz will in diese Analogie aber nicht allzu viel hineininterpretieren: „Ich kann keine Schlüsse über die Stärke der anderen Staffel ziehen, dafür gab es einfach zu wenig direkte Vergleiche.“

Kopfzerbrechen bereitet Metz derweil die Personalsituation. Durch den Feiertag am Montag steht ein langes Wochenende ins Haus, zudem beginnen die Herbstferien - es ist also Urlaubszeit. Dadurch fehlt mit Aileen Buchmann, Kim Kieselbach, Nathalie Mann und Phyllis Koch ein Quartett. „Wir werden mit zwei Zuspielerinnen, drei Angreiferinnen und zwei Libera nach Hannover reisen, können gerade so sieben Spielerinnen aufs Feld schicken“, sagt Metz, dessen Spielverlegungs-Wunsch kein Gehör fand. „Aber es ist so, wie es ist. Wir wollen trotzdem unser Bestes geben und nicht mit leeren Händen heimkehren“, so Gifhorns Coach.

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn