Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gamsens beste Sandmänner

Beachvolleyball: Mann und Wendt stark wie nie Gamsens beste Sandmänner

Heldenhafte Rettungsaktionen, imposante Angriffszüge und sogar etwas Urlaubsflair kam auf, als Gamsens Top-Beachvolleyballer Julian Mann und Oliver Wendt jüngst auf der Sportwoche des MTV ein Showmatch gegen die Top-Niedersachsen Martin Tanger/Hendrik Schultze (Vallstedt) absolvierten. „Die Resonanz der Zuschauer war wirklich gut. Wir konnten viele von unseren Sport faszinieren“, so Mann stolz. Denn nicht nur der Gegner war ein Zuschauermagnet. Auch das heimische Duo ist in der Spitzenklasse in Niedersachsen angekommen.

Voriger Artikel
Barwedels Bünte überrascht mit Titel
Nächster Artikel
Greiner und Schulz sichern sich Titel und Preisgeld

Stark wie noch nie: Die Gamsener Julian Mann (l.) und Oliver Wendt

Gamsen. Mann/Wendt spielen zwar schon seit zehn Jahren zusammen im Sand – so erfolgreich wie jetzt waren sie aber noch nie. Nach einem hervorragend verlaufenen Sommer sind die beiden selbst bereits an Nummer 11 in Niedersachsen gesetzt. Nachdem sie auf mehreren A-Cups überzeugten, qualifizierten sie sich im Juni erstmals für ein Top-Ten-Turnier und landeten selbst in diesem von Hochkarätern gespickten Cup im oberen Mittelfeld.

Das Highlight steht nun am 26. August an, wenn die beiden Gamsener am Hannoveraner Steintor erstmals bei den nordwestdeutschen Meisterschaften randürfen. Und ein Plan für die nächste Gamsener Sportwoche steht auch schon: „Wir versuchen, mehrere gute Teams ins Boot zu holen und wollen ein kleines Turnier zu starten“, so Mann.

Von Pascal Mäkelburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.