Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gamsen: Titel im Topspiel?

Fußball - 1. Kreisklasse 2 Gamsen: Titel im Topspiel?

Am Sonntag könnte es für den MTV Gamsen soweit sein: Sollte der Tabellenführer das Spitzenspiel (15 Uhr) in der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 beim Verfolger VfL Rötgesbüttel gewinnen, stünde der MTV als Meister fest. Den Sekt haben die Gamsener allerdings noch nicht kaltgestellt…

Voriger Artikel
Topf-Team kann alles klarmachen
Nächster Artikel
Gutknecht steigt wieder in den Ring

Bereitmachen für den Titeljubel? Gamsen kann morgen Meister werden, muss aber beim Verfolger Rötgesbüttel siegen.

Quelle: Michael Franke

„Wir werden natürlich feiern, wenn wir gewinnen sollten“, sagt MTV-Coach Dieter Winter. „Aber geplant ist nichts. Davon halte ich nichts, wir wollen nicht überheblich sein.“ Zudem stellt Rötgesbüttel eine Herausforderung dar. „Der VfL hat eine tolle Saison gespielt, ist konstant an uns drangeblieben“, so Winter. „Ich ziehe den Hut vor der Mannschaft. Es wird sicher ein super Spiel.“

Die Gastgeber wollen ihrerseits jubeln. „Wir würden Gamsen gern die erste Saisonniederlage beibringen“, sagt VfL-Spartenleiter Dirk Reuer. „Es wird aber ganz schwierig für uns.“ Auch weil Torjäger Merlin Plagge fehlt. „Er ist immer noch rotgesperrt, wäre aber sowieso verhindert gewesen“, erklärt Reuer. „Wir sind nicht chancenlos, aber einfacher wird es dadurch auch nicht. Vielleicht ist der MTV ja nervös und wir erwischen ihn auf dem falschen Fuß.“

Natürlich wollen die Gamsener das nicht zulassen. Und Coach Winter weiß: „Wenn wir es jetzt nicht schaffen, sind wir selbst schuld.“

yps

Voriger Artikel
Nächster Artikel